Abenteuer Antarktische Halbinsel

Termin:  06.01.2025
Schiff:   SH Vega
Dauer:   13 Nächte
  • Angebot
  • dt. Lektor / Guide
  • inkl. Flug
  • Aktivprogramm
Preis ab:  10.650 €
Angebot anfordern
Abenteuer Antarktische Halbinsel
Beispiel-Route, Änderungen vorbehalten!

Reiseverlauf

 
 

TAG 1-2

Flug von Frankfurt in die argentinische Hauptstadt Buenos Aires. Mit etwa 13 Millionen Einwohnern ist Buenos Aires eine der größten Metropolen Südamerikas. Ja nach Ankunft haben Sie Zeit, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Im historischen Zentrum um den Plaza de Mayo befinden sich viele Sehenswürdigkeiten, unter anderem die Kathedrale, der Präsidentenpalast und ein historisches Museum. Ein Wahrzeichen von Buenos Aires ist der Obelisk, der sich mitten im Zentrum auf einer fünfspurigen befindet. Übernachtung im Hotel.
© Renato Granieri - Swan Hellenic

TAG 3

Flug an die Südspitze Argentiniens nach Ushuaia. An den Ausläufern der schneebedeckten Martial Range gelegen, fallen die bunten Straßen und uneinheitlichen Gebäude Ushuaias von den imposanten Bergen herab, bevor sie an den Ufern des Beagle-Kanals abrupt zum Stehen kommen. Als eine der südlichsten Städte der Welt trägt Ushuaia seinen Ruf als „Ende der Welt“ zu Recht. Nachmittags findet die Einschiffung statt. Ihre Reise beginnt mit der Fahrt durch den Beagle-Kanal.
© Rodolphe Villevieille - Swan Hellenic

TAG 4-5

Überfahrt über die Drake Passage. Während der Fahrt werden die ersten Vorträge der mitreisenden Wissenschaftler angeboten.
© Martin Bianco - Swan Hellenic

TAG 6-9

Es ist ein unbeschreibliches Gefühl, in der Antarktis anzukommen. Den ersten Eisberg zu entdecken und tief die frische, klare Luft einzuatmen, ist ein Erlebnis, das Ihnen für immer in Erinnerung bleiben wird. Zwischen faszinierenden Gletschern, majestätischen Eisbergen und schneebedeckten Inseln ist die Antarktische Halbinsel der Ort, an dem die meisten Besucher des Weißen Kontinents ihren Antarktis-Traum ausleben. Auf der Antarktischen Halbinsel, dem am leichtesten zugänglichen Teil des Kontinents, befinden sich mehrere wissenschaftliche Stützpunkte und einige der interessantesten Naturlandschaften. Zügel-, Esels- und Adéliepinguine brüten in großen Kolonien und an den Stränden und auf Eisschollen sieht man häufig Seeleoparden und verschiedene Robbenarten. Die Zodiacausflüge und Aktivitäten in den nächsten Tagen sind von den Wetter- und Eisbedingungen abhängig. Mögliche Ziele sind folgende. Auf Danco Island können Sie zum ersten Mal die niedlichen Eselspinguine beobachten. In der näheren Umgebung werden dort auch oft Weddell- und Krabbenfresserrobben gesichtet. Das Gletschergebiet bei Neko Harbour ist von atemberaubender Schönheit. Bei einem Ausflug mit dem Zodiac oder bei einem Landgang haben Sie die beste Perspektive auf die eisverkrusteten Berggipfel. Von hier geht es weiter durch die eisberggefüllte Paradise Bay und die umliegenden Fjorde. Hier gibt es gute Chancen Buckel- und Zwergwale zu sehen. Sollte der bekannte Lemaire-Kanal eisfrei sein, kann auch diese Meeresstraße entlang der hoch aufragenden Berge befahren werden. Im Süden des Kanals liegen Pleneau Island und Petermann Island. Adelie- und Eselspinguine können in dieser Gegend beobachtet werden, sogar manchmal Zwerg- oder Buckelwale. Die Bedingungen in der Drake-Passage bestimmen die genaue Abfahrtszeit zurück nach Südamerika.
© Swan Hellenic

TAG 10-11

Sie verlassen den weißen Kontinent und fahren über die Drake Passage zurück nach Südamerika.

TAG 12

Sie kommen morgens im Hafen von Ushuaia an. Rückflug nach Buenos Aires. Übernachtung im Hotel.

TAG 13

Abends Rückflug nach Deutschland.

TAG 14

Ankunft in Frankfurt.
  • Linienflüge mit Lufthansa von Frankfurt nach Buenos Aires und zurück in Economy Klasse.
  • Charterflüge von Buenos Aires nach Ushuaia und zurück in Economy Klasse.
  • Alle Flughafensteuern und -gebühren.
  • Schiffsreise in der gebuchten Kabinenkategorie ab/bis Ushuaia; Verpflegung: All Inclusive (einige Premium-Alkoholsorten sind davon ausgenommen).
  • 1 x ÜF in Buenos Aires vor der Schiffsreise
  • 1 x ÜF in Buenos Aires nach der Schiffsreise
  • Englischsprachiges Expeditionsteam und wissenschaftliche Vorträge an Bord; ein deutschprachiger Lektor an Bord.
  • Alle Zodiacfahrten und Anlandungen.
  • Transfers zwischen Flughafen und Hotel in Buenos Aires.
  • Transfers zwischen Flughafen und Schiff in Ushuaia.
  • Kostenlose Leih-Gummistiefel an Bord.
  • Expeditions-Anorak geschenkt, Übergabe an Bord.
  • Ein Reiseführer Antarktis pro Kabine.
  • Bitte verstehen Sie die ausgeschriebenen Reiseverläufe als Beispiele, Änderungen der Routenführung und des Programms aufgrund aktueller Eis- und Wetterverhältnisse sowie der besten Möglichkeit zur Tierbeobachtung behalten wir uns in angemessenem Umfang vor.
  • Der Abschluss einer Auslandskrankenversicherung mit Krankenrücktransport muss nachgewiesen werden.
  • Das Ausfüllen eines medizinischen Fragebogens (online) vor Reiseantritt ist vorgeschrieben.
  • Höchstgrenze für aufgegebenes Gepäck beim Charterflug ist 1 x 20 kg und für Handgepäck 1 x 5 kg pro Person (Übergepäck gegen Aufpreis ist nicht möglich).
  • Einzelreisende: Die Buchung von geteilten Kabinen ist nicht möglich.

Aktivitäten

Kabinen & Preise

Reisetermin: 06.01.-19.01.2025

Schiff: SH Vega

Kategorie
Deck
Beschreibung
Preis in € pro Person
 
A2
4
Oceanview Kabine, Fenster
Frühbucher
15.780 €
10.650 €
A1
4
Oceanview Kabine zur Alleinbenutzung, Fenster
Frühbucher
19.635 €
16.675 €
B2
4
Oceanview Kabine, Fenster
Frühbucher
16.390 €
11.030 €
B1
4
Oceanview Kabine zur Alleinbenutzung, Fenster
Frühbucher
20.395 €
17.295 €
C2
5
Balcony Kabine, Balkon
Frühbucher
17.745 €
12.515 €
C1
5
Balcony Kabine zur Alleinbenutzung, Balkon
Frühbucher
22.095 €
16.530 €
D2
5
Balcony Kabine, Balkon
Frühbucher
18.460 €
12.965 €
D1
5
Balcony Kabine zur Alleinbenutzung, Balkon
Frühbucher
22.985 €
17.135 €
E2
6
Balcony Kabine, Balkon
Frühbucher
20.045 €
14.200 €
G2
5, 6
Suite, Balkon
Frühbucher
22.845 €
16.615 €
H2
6
Premium Suite, Balkon
Frühbucher
26.140 €
18.045 €

Hotels für
Verlängerungsnächte

  • Hotel Buenos Aires Marriott ab 120 € ÜF/DZ, ab 240 € ÜF/EZ
Preise pro Person/Nacht

 
Fluginformationen

  • Abflughafen ist Frankfurt
  • Zubringerflüge von Deutschland, Österreich und der Schweiz sind ohne Aufpreis möglich
  • Zuschläge: Lufthansa Frankfurt–Buenos Aires–Frankfurt: Premium Economy Class: ab 1.500 €; Business Class: ab 2.100 € (Buchungsklasse P) bzw. ab 4.200 € (Buchungsklasse Z)

weitere Abreisetermine

 

Ihr Schiff auf dieser Reise

SH Vega

Flagge:Panama
Baujahr:2022
Passagiere max.:158
Besatzung ca.:122
Expeditionsteam ca.:12
Länge:113 m
Breite:24 m
Tiefgang:5,5 m
BRZ:10.600
Geschwindigkeit max.:15,5 Knoten
Eisklasse:PC5
Spannung:220 V / Euro-Stecker
  •  Schiffsausstattung: Restaurant, All-Inclusive für ausgewählte alkoholische Getränke, 24-Std. Room Service, Club Lounge, Observation Lounge, Bibliothek, Fitnessraum, Spa, Sauna und Jacuzzi, beheizter Außenpool, Friseur, großes Aussichtsdeck, Aussichtspunkt Swans Nest am Bug, Mud Room (Trockenraum), WLAN, Kajaks, Wäscheservice (Gebühr).
  • Bordsprache: Englisch.
  • Englischsprachiges Expeditionsteam, 1 deutschsprachiger Lektor an Bord.
  • Zahlungsmittel an Bord: US-Dollar, Euro und gängige Kreditkarten (Visa, MasterCard, American Express).
  • Das Ausfüllen eines medizinischen Fragebogens (online) ist vorgeschrieben.
  • Expeditions-Anorak geschenkt, Übergabe erfolgt an Bord.
  • Kostenlose Leih-Gummistiefel.
  • Offene Brücke.
  • Ein Arzt ist an Bord.
  • 12 Zodiacs.
2024 ©Polaris Tours GmbH
Zurück nach oben

Newsletter

Melden Sie sich an, um immer die neuesten News und exklusive Angebote zu erhalten