Die Vanille-Inseln
Reisefinder

Die Vanille-Inseln

1.-2. Tag: Abflug / Einschiffung

Ankunft auf den Seychellen am nächsten Tag / Transfer zum Hafen.

3. Tag: Praslin

Praslin, die zweitgrößte Insel der Seychellen, hat idyllische Strände und Felsformationen aus Granitgestein. Im Zentrum der Insel liegt das Naturreservat Vallée de Mai, Teil des UNESCO-Welterbes.

4. Tag: Saint-Joseph-Atoll

Im Herzen der Outer Islands der Seychellen, einer Gruppe von Koralleninseln mehr als 200 km südlich von Mahé, liegt das Saint-Joseph-Atoll. Der wunderschöne Ring aus kleinen, unbewohnten Koralleninseln umgibt eine herrliche türkisfarben und smaragdgrün glitzernde Lagune.

5. Tag: Alphonse

Die Insel Alphonse gehört zu einem Atoll am Rande der Seychellen. Sie wurde 1730 von dem Ritter Alphonse de Pontevez entdeckt. Die Insel, auf der früher Kokosnuss angebaut wurde, ist heute ein Naturreservat, in dem verschiedene Meeressäugetierarten, Meeresschildkröten und zahlreiche Vögel heimisch sind.

6. Tag: Cosmolédo-Atoll

Das Cosmolédo-Atoll verdankt seinen Beinamen Galapagos des Indischen Ozeans der Schönheit des Meeresbodens, der die erfahrensten Taucher anzieht: Papageifische, Riesenrochen und Muscheln bevölkern die Riffe seines kristallklaren Wassers. Ein faszinierendes Meeresleben offenbart sich, wenn die bunten Fische im Schutze des außergewöhnlichen Korallenriffs zur Nahrungsaufnahme in den durch die breiten Gezeitenbewegungen erzeugten Strömungen treiben.

7. Tag: Assomption

Assomption gehört zur Aldabra-Gruppe (Outer Islands) im Südwesten des Seychellen-Archipels. Die relativ flache Insel ist mit Dünen und Sträuchern bedeckt. Eine Handvoll Menschen bewohnt ein kleines Dorf im Westen der Insel. Die Strände bilden einen bedeutenden Ort für die Eiablage und die Vermehrung der Meeresschildkröten.

8. Tag: Astove

Die südlichste der Seychellen-Inseln Astove liegt näher an Madagaskar als an Victoria. Sie gehört zur Aldabra-Gruppe in den Outer Islands der Seychellen. Früher lebten auf der heute unbewohnten, mit Kokospalmen bewachsenen Koralleninsel die Arbeiter der Kokosplantagen. Das Atoll Astove ist für seine reichen Meeresgründe berühmt und ein beliebtes Reiseziel für Angler.

9. Tag: Glorieuses

Die äußerst selten angelaufene Insel Glorieuses liegt unberührt im Indischen Ozean. Weite Sandstrände und Mangrovenwälder prägen die Insel, die Korallenriffe bieten die höchste Dichte an Meeresschildkröten weltweit.

10. Tag: Nosy Komba / Nosy Tanikely (Madagaskar)

Zuerst erkunden Sie die „Lemuren-Insel“ Nosy Komba und anschließend Nosy Tanikely. Neben einem wunderschönen weißen Sandstrand und einer Lagune mit kristallklarem Wasser zeichnet sich dieses unbewohnte Fleckchen Erde durch eine außergewöhnliche Artenvielfalt im Wasser und an Land aus. Seit 2010 ist sie ein offizielles Meeresschutzgebiet: der ideale Ort zum Baden und Schnorcheln. Auch Aktivurlauber kommen auf ihre Kosten: eine wunderschöne Wanderung führt auf den Gipfel der Insel zu dem alten Leuchtturm, der zu Beginn des 20. Jahrhunderts gebaut wurde. Der Aufstieg wird mit einem herrlichen Panorama auf den Ozean und die umliegenden Inseln belohnt.

11. Tag: Nosy Be (Madagaskar) / Mauritius / Rückflug

Sie gehen in Nosy Be von Bord. Ausschiffung, Charterflug nach Port Louis auf Mauritius. Rückflug oder Verlängerungsprogramm.

12. Tag: Ankunft

Ankunft an Ihrem gebuchten Heimatflughafen.

 
 

Hier beschrieben ist der aktuelle Reiseverlauf mit Stand 05.12.2019

Le Bougainville
* in umgekehrter Richting ab Nosy Be bis Victoria, eine zusätzliche Vorübernachtung in Mauritius erforderlich
Hotels für Verlängerungsnächte auf den Seychellen oder Mauritius auf Anfrage.
Fluginformation: Abflughäfen sind Frankfurt, München, Hamburg, Wien, Zürich. Zubringerflüge von Deutschland, Österreich und der Schweiz sind ohne Aufpreis möglich.
Zuschläge: Emirates Frankfurt–Dubai–Seychellen(bzw. Mauritius)–Dubai–Frankfurt: Business Class: ab 3.200 € (Buchungsklasse O) bzw. ab 3.750 € (Buchungsklasse I).
Alle Preise in Euro pro Person.

Reisetermine




Nächte

11

Sprache

info-reise

Optionen

Kabinenkategorie

Deck

Bonuspreis

Maximalpreis

 
B22-Bett/Doppel, Balkon36.4057.945
 
C22-Bett/Doppel, Balkon46.8658.615
 
C22-Bett/Doppel, Balkon57.0858.925
 
C22-Bett/Doppel, Balkon67.3159.255
 
 
D22-Bett/Doppel, Balkon (Suite)3-69.25512.015
 
 
E22-Bett/Doppel, Balkon (Suite)511.67515.485
 
 
E22-Bett/Doppel, Balkon (Suite)612.14516.145
 
 
F22-Bett/Doppel, Balkon (Suite)5-612.62516.835
 
 
G22-Bett/Doppel, Balkon (Suite)613.63518.275
 
OwnerOwner Suite, Balkon519.07519.075
POLARIS TOURS SPECIAL: 250 € Ermäßigung bei Buchung bis 31.03.2020

Leistungen:

  • Linienflüge mit Emirates nach Mahé und zurück von Port Louis (bzw. umgekehrt) in Economy Klasse.
  • Charterflug von Nosy Be nach Port Louis (bzw. umgekehrt) in Economy Klasse.
  • Alle Flughafensteuern und -gebühren.
  • Schiffsreise in der gebuchten Kabinenkategorie ab Victoria bis Nosy Be (bzw. umgekehrt) mit Vollpension inkl. aller Getränke während der Mahlzeiten, sowie aller Bar- und Minibargetränke (einige Premium-Alkoholsorten sind davon ausgenommen).
  • Englischsprachiges Expeditionsteam und wissenschaftliche Vorträge an Bord.
  • Transfers zwischen Flughafen und Schiff in Victoria und in Nosy Be.
  • Ein Reiseführer Seychellen pro Kabine.

Hinweise:

  • Ausflüge, Anlandungen und Zodiac-Ausflüge sind abhängig von Wetterverhältnissen, dem Wind sowie dem Wellengang. Die Wetterverhältnisse können jederzeit dazu führen, dass der Kapitän und Expeditionsleiter sich gezwungen sehen, Aktivitäten abzusagen oder zu unterbrechen oder die Route vollständig zu ändern.
  • Bei den Reisen „Die Vanille Inseln“ ist ein „Visum on arrival“ für Madagaskar nötig. Dieses erhalten Sie an Bord bzw. am Flughafen gegen eine Gebühr von ca. 20 EUR.
  • Einzelreisende: Die Buchung von geteilten Kabinen ist nicht möglich.
  • Erholungstag in Mahé bei Ankunft morgens am Einschiffungstag: Abholung am Flughafen, Orientierungsfahrt durch Victoria, Tageszimmer Hotel Savoy Beau Vallon mit Mittagessen, Transfer vom Hotel Savoy zum Hafen: 320 € p.P. (bei Zweierbelegung).
  • Erholungstag in Mahé bei Abflug abends am Ausschiffungstag: Abholung am Hafen, Orientierungsfahrt durch Victoria, Tageszimmer Hotel Savoy Beau Vallon mit Abendessen, Transfer vom Hotel Savoy zum Hafen: 300 € p.P. (bei Zweierbelegung).

Allgemeine Informationen Seychellen

LE BOUGAINVILLE

Kabinen-
kategorien
BeschreibungDeck

 
 
A2
 
 
Deluxe Kabine, Klimaanlage, Doppelbett oder zwei getrennte Betten, Minibar mit kostenlosen Getränken, Satelliten-TV mit Filmauswahl, Schreibtisch, Ipod-Docking Station, Safe, Bad mit Dusche und separatem WC, Fön, Bademäntel, Telefon, 24-Std. Room-Service, Internet-Anschluss, WLAN, Satellitentelefon, Panoramafenster und Tür zum Balkon.
Ca. 19 m² + 4 m² Balkon.
3

 
C2
 
 
Prestige Kabine, wie Deluxe Kabine, große Schiebetür zum Balkon. Ca. 19 m² + 4 m² Balkon.3, 4, 5, 6

D2
 
Deluxe Suite, wie Deluxe Kabine, großer Kleiderschrank, große Schiebetür zum Balkon, 27,5 m² + 6 m² Balkon.
4, 5, 6

 
E2
 
 
Prestige Suite, zwei verbundene Prestige Kabinen, bei 2-Personen-Belegung wird ein Bett zum Sofa umgewandelt. Butlerservice auf Deck 6, Ca. 38 m² + 8 m² Balkon.5, 6

 
F2
 
 
Privilege Suite, wie Deluxe Suite mit zusätzlicher Sitzgruppe, Butlerservice, ca. 32 m² + 8 m² Balkon. 5, 6

 
G2
 
 
Grand Deluxe Suite, geräumige Suite mit breiter Fensterfront, großem Bad, Badewanne, getrenntem Wohnbereich mit großer Sitzgruppe, zusätzliches WC, Sitzgruppe, große Terrasse, die Kabinen auf Deck 5 haben Jacuzzi, Butlerservice auf Deck 6, ca. 45 m² + 30 m² Terrasse.
5, 6

Owner Suite
 
Wie Grand Deluxe, Butlerservice, 1 Std. Spa Anwendung, Privat-Transfer zwischen Flughafen und Schiff, ca. 45 m² + 40 m² Terrasse.5


Schiffsinformationen Bougainville


Reisekarte

Die Vanille-Inseln