Polaris Tours

Svalbard Explorer

Schiff:  
Polar Pioneer
Termin:  
27.07.2023
10  Nächte
Preis ab

8.670 €

Angebot anfordern
weitere Abreisetermine
Termin Schiff Nächte Sprache Bonus Preis ab
13.07.2022 Polar Pioneer 10
  • info-reise
  • Lektor
8.160 €
 
Svalbard Explorer

Reiseverlauf

 
 

TagReiseroute

1

Fluganreise via Oslo nach Spitzbergen. Übernachtung im Hotel.

2

Vor der Einschiffung können Sie auf eigene Faust das Svalbard Museum besuchen, dort sehen Sie eine interessante Ausstellung zur Berg­bauindustrie und Polargeschichte.
Am Nachmittag erfolgt die Einschiffung auf die Polar Pioneer und Ihre Expeditionsreise beginnt mit der Fahrt durch den malerischen Isfjord. Vielleicht sehen Sie die ersten Wale.

© Secret Atlas Travel

3-10

In den nächsten Tagen bestimmen die Wetter- und Eisverhältnisse und die Möglichkeiten zu Tierbeobachtungen die Route und die Anlandungen. Gemeinsam mit Ihrem Expeditionsteam werden Sie mit den Zodiacs an Land gehen und täglich verschiedene Orte erkunden, darunter Gletscherfronten, historische Sehenswürdigkeiten und die arktische Tierwelt. Wenn Sie an Land sind, haben Sie die Möglichkeit, Wanderungen zu unternehmen, die perfekte Möglichkeit, die raue Natur der Arktis zu erleben.

Nachfolgend finden Sie eine Auswahl möglicher Anlandungsziele:

Eine erste Anlandung ist in der Gegend um Prins Karls Foreland geplant, wo Walrosskolonien leben.

Am Krossfjord können Sie mit den Zodiacs zum spektakulären 14.-Juli-Gletscher fahren. Hoch an den umliegenden Felsen nisten Dreizehenmöwen und Dickschnabellummen in großer Anzahl.

Der Lilliehöökgletscher hat eine 8 km breite Gletscherfont, an der spektakuläre Zodiacfahrten möglich sind. Wunderschöne Ausblicke auf die umliegende Bergwelt warten auf Sie.

Ny Alesund ist die nördlichste, permanent bewohnte Ortschaft der Erde. Dort befindet sich das nördlichste Postamt der Welt und mehrere internationale Forschungsstationen.

Der schöne Raudfjord an der Nordküste von Westspitzbergen wird von Gletschern dominiert und gerne von Bart- und Ringelrobben besucht. An den Klippen und Küstenlinien des Fjords sind viele Vogelarten beheimatet. Wenn die Bedingungen es zulassen, versucht Ihr Kapitän, den Rand des Meereises zu erreichen.

Am Eingang des Liefdefjords nisten viele Eiderenten und Kurzschnabelgänse und auch die seltene Prachteiderente lässt sich hin und wieder blicken. Abhängig von den Wetterbedingungen kann das Schiff mit etwas Glück in den Fjord einfahren und sich der fünf Kilometer langen Front des schroffen Monacogletschers nähern. Dreizehenmöwen jagen zu tausenden an der Abbruchkante. Auch Eisbären halten sich in dieser Gegend gerne auf.

Abhängig von der Wetterlage fahren Sie in die Hinlopenstraße ein, dem Verbreitungsgebiet von Bart- und Ringelrobben, Eisbären und zahlreichen Vogelarten. Geplant sind Zodiacfahrten zum Vogelfelsen Alkefjellet, auf dem tausende Dickschnabellummen brüten. Auf der gegenüberliegenden Seite befindet sich die Palanderbukta, eine hochpolare Kältewüste, die Sie bei einer Wanderung auskundschaften können.

Während Sie zurück nach Süden fahren, erkunden Sie die Gegend um Kongsfjorden. Es erwarten Sie majestätische Gletscher, einige der schönsten Fjorde Spitzbergens und Landschaften.

© Secret Atlas Travel

11

Am frühen Morgen erreichen Sie Longyearbyen und es heißt Abschied nehmen von der Polar Pioneer. Rückflug zu Ihrem Heimatflughafen.

Leistungen

  • Linienflüge mit SAS nach Longyearbyen und zurück in Economy Klasse.
  • Alle Flughafensteuern und -gebühren.
  • 1 x ÜF in Longyearbyen vor der Schiffsreise.
  • Schiffsreise in der gebuchten Kabinenkategorie ab/bis Longyearbyen mit Vollpension.
  • Englischsprachiges Expeditionsteam und wissenschaftliche Vorträge. Mindestens ein deutschprachiger Lektor an Bord.
  • Alle Zodiacfahrten und Anlandungen.
  • Transfers zwischen Flughafen, Hotel und Schiff in Longyearbyen.
  • Kostenlose Leih-Gummistiefel an Bord.
  • Ein Reiseführer Spitzbergen pro Kabine.

Hinweise

  • Bitte verstehen Sie die ausgeschriebenen Reiseverläufe als Beispiele, Änderungen der Routenführung und des Programms aufgrund aktueller Eis- und Wetterverhältnisse sowie der besten Möglichkeit zur Tierbeobachtung behalten wir uns in angemessenem Umfang vor.
  • Der Abschluss einer Auslandskrankenversicherung mit Krankenrücktransport muss nachgewiesen werden.
  • Das Ausfüllen eines medizinischen Fragebogens vor Reiseantritt ist vorgeschrieben.
  • Flugplanbedingt sind eventuell zusätzliche Hotelübernachtungen erforderlich.
  • Einzelreisende: Geteilte Kabinen sind buchbar.

Kabinen & Preise

Reisetermin: 27.07.-06.08.2023

Schiff: Polar Pioneer

Kategorie
Deck
Beschreibung
Preis in € pro Person
 
A3
3
Dreibett, Bullauge
8.670 €
B2
3
Zweibett, Bullauge
9.585 €
B1
3
Einzel, Bullauge
15.675 €
C2
4, 5
Zweibett / Etagenbett, Fenster
10.600 €
C1
4, 5
Einzel, Fenster
17.795 €
D2
5
Mini-Suite, Fenster
11.615 €
E2
5
Suite, Fenster
12.630 €

Hotels für
Verlängerungsnächte

  • Radisson Blu Airport Oslo: ab 130 € ÜF/DZ, 240 € ÜF/EZ
  • Thon Hotel Opera, Oslo Zentrum: ab 109 € ÜF/DZ, 159 € ÜF/EZ
  • Radisson Blu Polar Longyearbyen: ab 149 € ÜF/DZ, 259 € ÜF/EZ

Preise pro Person/Nacht

 
Fluginformationen

  • Fluginformation: Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München inkl.
  • Bremen, Hannover, Stuttgart, Wien, Zürich +60 €

Ihr Schiff auf dieser Reise


Polar Pioneer

Flagge:Zypern
Baujahr/Renovierung:1982/2021
Passagiere max.:48
Besatzung ca.:22
Expeditionsteam ca.:5
Länge:71,6 m
Breite:12,8 m
Tiefgang:4,5 m
BRZ:1.753
Geschwindigkeit max.:10 Knoten
Eisklasse:1A Super
Stromspannung:220 V / Euro-Stecker

  • 26 Kabinen.
  • Bordsprache: Englisch
  • Englischsprachiges Expeditionsteam, ein deutschsprachiger guide/Lektor an Bord.
  • Zahlungsmittel an Bord: US-Dollar, Mastercard, VISA.
  • Das Ausfüllen eines medizinischen Fragebogens ist vorgeschrieben.
  • Ein Arzt ist an Bord.
  • Offene Brücke.
  • Leih-Gummistiefel an Bord.
  • Einzelreisende: Geteilte Kabinen sind buchbar.
  • Wäscheservice gegen Gebühr.
  • 5 Zodiacs.
2021 ©Polaris Tours GmbH

Newsletter

Melden Sie sich an, um immer die neuesten News und exklusive Angebote zu erhalten