Polaris Tours

Von Island nach Spitzbergen

Schiff:  
Ocean Atlantic
Termin:  
11.06.2021
11  Nächte
Preis ab

4.660 €

Angebot anfordern
 
Von Island nach Spitzbergen

Reiseverlauf


 
 

TAGReiseverlauf

1

Flug nach Reykjavik. Nach Ankunft Transfer zu Ihrem zentral gelegenen Hotel. Erkunden Sie am Abend noch die lebhafte Hauptstadt Islands. Übernachtung in Reykjavik.

2

Vormittags haben Sie Zeit für Ausflüge, am späten Nachmittag erfolgt die Einschiffung im Hafen. Abfahrt zur Snaefellsnes-Halbinsel.

3

Die Snaefellsnes-Halbinsel wird oftmals als „Island in Miniaturformat“ bezeichnet, weil es durch seine landschaftliche Vielfalt nahezu alle landschaftlichen Charaktere Islands widerspiegelt. Mit den Zodiacs erkunden Sie die Fjorde mit zahlreichen imposanten Vogelfelsen.

4

Die Landschaft der Westfjorde ist geprägt von Tafelbergen und dramatischen Fjorden, die tief ins Land hineinreichen. Der Felsen Hornbjarg ist das Wahrzeichen des Hornstrandir-Naturschutzgebiets. Grüne, üppige Hügel und riesige, steil abfallende Klippen prägen diese spektakuläre Landschaft. Die nächste Zodiacanlandung erfolgt bei Vigur. Bei einem Rundgang über die Insel sieht man Eiderenten und Papageitaucher die nebeneinander im Gras brüten.

5

Die Bucht vor Husavik ist wohl der beste Ort in Europa um Wale zu beobachten – 24 verschieden Walarten wurden hier schon gesichtet, darunter auch Finn-, Pott-, Buckel- und Blauwale. Mit der OCEAN ATLANTIC kreuzen Sie langsam vor der Küste, immer Ausschau haltend nach den Giganten der Meere. Am frühen Nachmittag wird die Insel Grimsey angelaufen. Grimsey liegt ca. 40 km nördlich von Island entfernt, direkt auf dem Polarkreis. Während einer Zodiactour wird die vielfältige Vogelwelt erkundet: Bis zu 36 verschiedene Spezies brüten auf dieser Insel!

6-7

Nach einem Seetag erreichen Sie Jan Mayen. Nördlich des Polarkreises, etwa 450 km östlich von Grönland und 550 km nördlich von Island, liegt die Insel weit abgelegen im Nordatlantik. Das oft in dichten Nebel gehüllte, bergige Eiland wurde 2010 zum Naturreservat erklärt und wird nur selten besucht. Der 2.277 m hohe, atemberaubende Beerenberg-Vulkan hat eine symmetrische Kegelform und beeindruckende Gletscher, die ins Meer auslaufen. Auf Jan Mayen gibt es Kolonien von Nordatlantischen Eissturmvögeln, Krabbentauchern, Eismöwen, Dreizehenmöwen, Gryllteisten und Dickschnabellummen.

8

Zahlreiche Vorträge werden an dem heutigen Seetag angeboten. Halten Sie auch Ausschau nach Walen!

9

Am späten Nachmittag kommt Spitzbergen in Sicht. Je nach Eis- und Wetterverhältnissen sind erste Zodiacanlandungen im Bellsund geplant. Vielleicht zeigt sich auch schon der erste Eisbär…

10

Nach der Fahrt entlang der Westküste Spitzber­gens erreichen Sie morgens den Kongsfjord, den Sie bei Wanderungen und Zodiacfahrten erkunden. Am Nachmittag führt Sie die Reise nach Ny Ålesund, der nördlichsten, permanent bewohnten Ortschaft der Erde. Hier befinden sich auch das nördlichste Postamt der Welt und mehrere internationale Forschungs­stationen.

11

An der länglichen Insel Prins Karls Forland finden sich zahlreiche Vogelfelsen und die weltweit nördlichste Seehundkolonie. Walrosse sonnen sich häufig an den Stränden von Poolepynten. Weiterfahrt in den Isfjord.

12

Frühmorgens Ankunft in Longyearbyen. Ausschiffung und Rückflug.

Leistungen


  • Linienflüge mit Icelandair/SAS nach Keflavik und zurück von Longyearbyen in Economy Klasse.
  • Alle Flughafensteuern und -gebühren.
  • Schiffsreise in der gebuchten Kabinenkategorie ab Reykjavik bis Longyearbyen mit Vollpension.
  • Englischsprachiges Expeditionsteam und wissenschaftliche Vorträge an Bord.
  • 1 x ÜF in Reykjavik vor der Schiffsreise.
  • Alle Zodiacfahrten und Anlandungen.
  • Transfer vom Flughafen Keflavik zum Hotel in Reykjavik.
  • Transfer vom Schiff zum Flughafen in Longyearbyen.
  • Kostenlose Leih-Gummistiefel an Bord.
  • Je ein Reiseführer Island und Spitzbergen pro Kabine.

Hinweise


  • Transfer vom Hotel zum Hafen in Reykajvik in Eigenregie (Taxi).
  • Der Abschluss einer Auslandskrankenversicherung mit Krankenrücktransport wird empfohlen.
  • Einzelreisende: Die Buchung von geteilten Kabinen ist nicht möglich.

Kabinen & Preise


Kategorie
Deck
Beschreibung
Preis in € pro Person
 
G1
4
Einzel, Bullauge
Frühbucher
7.635 €
7.250 €
 
F3
5
3-Bett, Innen
Frühbucher
4.905 €
4.660 €
 
E2
5
2-Bett, Innen
Frühbucher
5.385 €
5.115 €
 
E1
5
Einzel, Innen
Frühbucher
8.750 €
8.310 €
 
D2
4
2-Bett, Bullauge
Frühbucher
6.245 €
5.930 €
 
C2
5
2-Bett, Fenster
Frühbucher
6.630 €
6.295 €
 
C1
5
Einzel, Fenster
Frühbucher
10.930 €
10.380 €
 
B2
7, 8
2-Bett, Fenster mit eingeschränkter Sicht
Frühbucher
8.925 €
8.475 €
 
A2
5
2-Bett, Fenster
Frühbucher
10.170 €
9.660 €
Suite
5
2-Bett, Fenster, (Suite)
Frühbucher
11.125 €
10.565 €

Hotels für Verlängerungsnächte


  • Hotel Reykjavik Centrum: ab 185 € ÜF/DZ, 325 € ÜF/EZ
  • Radisson Blu Airport Oslo: ab 130 € ÜF/DZ, 240 € ÜF/EZ
  • Thon Hotel Opera, Oslo Zentrum: ab 109 € ÜF/DZ, 159 € ÜF/EZ
  • Radisson Blu Polar Longyearbyen: ab 149 € ÜF/DZ, 259 € ÜF/EZ

Preise pro Person/Nacht.

 
Fluginformationen


  • Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München inkl.
  • Bremen, Hannover, Stuttgart, Zürich +60 €
  • Wien +160 €

Ihr Schiff auf dieser Reise



OCEAN ATLANTIC

Flagge:Bahamas
Baujahr:1985 / Umbau 2010 / Renovierung 2017
Passagiere max.:198
Besatzung:ca. 140
Länge:140 m
Breite:21 m
Tiefgang:5,80 m
BRZ:5.590
Geschwindigkeit max.:12 Knoten
Eisklasse:1B
Stromspannung:220 V / Euro-Stecker

  • Bordsprache: Englisch.
  • Englischsprachiges Expeditionsteam, bei ausgewählten Reisen sind deutschsprachige Lektoren an Bord.
  • Zahlungsmittel an Bord: US-Dollar und gängige Kreditkarten.
  • Das Ausfüllen eines medizinischen Fragebogens ist vorgeschrieben.
  • Keine offene Brücke.
  • Ein Arzt ist an Bord.
2020 ©Polaris Tours GmbH