Expedition Spitzbergen
Reisefinder

Expedition Spitzbergen

1. Tag: Anreise / Oslo

Flug nach Oslo, Übernachtung in einem Flughafenhotel.

2. Tag: Oslo / Longyearbyen

Morgens Charterflug nach Longyearbyen. Nach Ankunft Transfer zum Hafen und Einschiffung auf die SCENIC ECLIPSE. Nach einem ersten Welcome-Cocktail haben Sie Zeit, das außergewöhnliche Schiff und seine Annehmlichkeiten zu entdecken. Am frühen Abend geht es durch den Isfjord und weiter nach Norden.

3.-11. Tag: Spitzbergen

Sie erkunden in den nächsten Tagen Spitzbergen mit seiner herrlichen arktischen Landschaft und Tierwelt. Die Route richtet sich ohne festen Fahrplan nach den Eisverhältnissen und den Möglichkeiten für Tierbeobachtungen.

Ein erstes Ziel ist die Fahrt in den Krossfjord, wo eine Zodiacrundfahrt zu dem spektakulären „14.-Juli-Gletscher“ möglich ist. Hoch an den umliegenden Felsen nisten Dreizehenmöwen und Dickschnabellummen in großer Zahl. Der Lilliehöökfjord im nördlichen Teil dieses Fjordgebietes weist eine fast 8 km breite Gletscherfont auf. Bei Landgängen und Zodiacfahrten haben Sie schöne Ausblicke auf die umliegende Bergwelt.

An der Nordwestküste Spitzbergens, im Liefdefjord, liegt der faszinierende Monacogletscher. Hier kreuzen Sie an der beeindruckenden Abbruchkante des Gletschers, wo man auch häufig Eisbären sieht. Wenn es die Eisverhältnisse zulassen wird anschließend durch die Hinlopenstraße im Osten gefahren. Diese Meeresstraße trennt die beiden Inseln Spitzbergen und Nordaustlandet. Meist ist die Hinlopenstraße ab Juli eisfrei und dann passierbar. Einer der bekanntesten Vogelfelsen auf Spitzbergen, der Alkefjellet, ragt hier an der Westseite über 100 m in die Höhe. Hauptsächlich Dickschnabellummen brüten zu zehntausenden an den Felsen, auch Dreizehen- und Eismöwen sind zahlreich vertreten. Auf den Inseln Edgeøya und Barentsøya gibt es weite Tundralandschaften auf denen friedlich Rentiere grasen und an der Küste befinden sich einige Rastplätze von Walrossen.

Im Südosten Spitzbergens bietet sich eine Fahrt in den Hornsund an. Der Fjord ist von bis zu über 1.400 m hohen Bergen umgeben. Vierzehn atemberaubende Gletscher wälzen ihre Eismassen die Hänge herab ins Meer und es gibt gute Chancen, Robben und Eisbären zu entdecken. Etwas weiter nördlich liegt der Van Keulenfjord. Hier wurden schon öfters Belugas gesehen und auch zahlreiche Eisbären.

Für jeden Tag werden Ausflüge mit den Zodiacs, Wanderungen oder Fahrten mit den Kajaks angeboten. Abhängig von behördlichen Genehmigungen und Wetterlage sind auch Flüge mit den Helikoptern und dem bordeigenen U-Boot möglich. Nach Ihren Ausflügen bietet die ECLIPSE viele Gelegenheiten zum Relaxen und verschiedene Restaurants in denen Sie die exquisiten Speisen und Getränke genießen können.

12. Tag: Longyearbyen / Oslo

Rückkehr nach Longyearbyen, Transfer zum Flughafen und Rückflug via Oslo nach Deutschland (je nach Flugplan ist eine Zwischenübernachtung nötig).

13. Tag: Oslo / Rückreise

Rückflug zu Ihrem Heimatflughafen.

 
 

 

MS Scenic Eclipse
Hotels für Verlängerungsnächte: Radisson Blu Airport Oslo: ab 130 € ÜF/DZ, 240 € ÜF/EZ; Thon Hotel Opera, Oslo Zentrum: ab 109 € ÜF/DZ, 159 € ÜF/EZ; Radisson Blu Polar Longyearbyen: ab 149 € ÜF/DZ, 259 € ÜF/EZ.
Fluginformation: Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München inklusive; Bremen, Hannover, Stuttgart, Wien, Zürich +60 €.
Alle aufgeführten Preise pro Person bei Doppelbelegung. Preise für Einzelbelegung auf Anfrage.
Alle Preise in Euro pro Person.
* Die Frühbucherpreise sind streng limitiert und stets abhängig von der Anzahl verfügbarer Kabinen.
** Helikopter und U-Boot gegen Aufpreis an Bord und vorbehaltlich behördlicher Genehmigungen.

Reisetermine


Nächte

12

Sprache

info-reise

Optionen

Helikopterflug
U-Boot
kajak
Schneeschuhwandern

Kabinenkategorie

Deck

Reisepreis

FBB*

DVeranda Suite516.6801.380
DADeluxe Veranda Suite517.4301.450
DBDeluxe Veranda Suite517.6801.480
DDGrand Deluxe Suite518.0301.510
CVeranda Suite617.9301.500
CADeluxe Veranda Suite618.1301.520
CDGrand Deluxe Suite618.6801.580
GPGrand Panorama Suite631.8802.900
BVeranda Suite718.4301.550
BADeluxe Veranda Suite718.5801.570
BDGrand Deluxe Suite719.2301.630
AVeranda Suite818.9301.600
AADeluxe Veranda Suite819.3301.640
ADGrand Deluxe Suite819.8801.700
SSpa Suite822.0301.910
PPanorama Suite831.0302.810
SASpa Suite922.2801.940
SBSpa Suite922.3801.950
OPOwner’s Penthouse935.5303.260
OTPenthouse 2 Schlafzimmer956.8105.220
* FBB = Frühbucherbonus (limitiertes Angebot,
abhängig von der Anzahl verfügbarer Kabinen).

Leistungen:

  • Linienflüge mit SAS nach Oslo und zurück in Economy Klasse.
  • Charterflüge von Oslo nach Longyearbyen und zurück.
  • Alle Flughafensteuern und -gebühren.
  • 2 x ÜF in einem Flughafenhotel in Oslo.
  • Schiffsreise in der gebuchten Suitenkategorie ab/bis Longyearbyen.
  • All-inclusive aller Mahlzeiten, Getränke sowie aller Bar- und Minibargetränke (einige Premium-Alkoholsorten sind davon ausgenommen).
  • Butlerservice in allen Suiten an Bord.
  • Englischsprachiges Expeditionsteam und wissenschaftliche Vorträge an Bord.
  • Alle Zodiacfahrten und Anlandungen sowie Kajakfahrten und Schneeschuhwanderungen.
  • Transfers zwischen Flughafen und Schiff in Longyearbyen.
  • Kostenlose Leih-Gummistiefel an Bord.
  • Expeditions-Anorak und Rucksack geschenkt, Übergabe erfolgt an Bord.
  • Trinkgelder an Bord.
  • Ein Reiseführer Spitzbergen pro Kabine.

 

Hinweise:

  • Je nach Flugplan ist nach der Schiffsreise eine zusätzliche Übernachtung in Oslo erforderlich.
  • Bitte verstehen Sie die ausgeschriebenen Reiseverläufe als Beispiel, Änderungen der Routenführung und des Programms aufgrund aktueller Eis- und Wetterverhältnisse sowie der besten Möglichkeit zur Tierbeobachtung behalten wir uns in angemessenem Umfang vor.
  • Je nach Eisverhältnissen wird eine Alternativroute gefahren. Die Passage der Hinlopenstraße ist meist ab Juli möglich. Eine Umrundung Spitzbergens ist abhängig von den Eisverhältnissen und kann nicht garantiert werden.
  • Helikopterflüge und U-Boot-Fahrten gegen Aufpreis an Bord buchbar (Helikopter ab 450 USD/20 Min., U-Boot ab 250 USD/20 Min.). Vorbehaltlich behördlicher Genehmigung und Wetterverhältnissen.
  • Das Ausfüllen eines ärztlich attestierten medizinischen Fragebogens vor Reiseantritt ist vorgeschrieben.
  • Einzelreisende: Die Buchung von geteilten Kabinen ist nicht möglich.

 

MS SCENIC ECLIPSE

Kabinen-
kategorien
BeschreibungDeck
OP / OTOwner’s Penthouse: Exklusive Ausstattung und Services auf insgesamt 195 m²: 60 m² große Terrasse mit Loungebereich, Sonnenliegen und Whirlpool, Essbereich mit Sitzgelegenheiten für bis zu acht Gäste, Doppeldampfdusche, therapeutisches Spa, Gäste-WC sowie VIP-Ausstattung, einstündige Wellnessbehandlung pro Gast in der Suite inklusive, reichhaltige Minibar, täglich mit Ihren Lieblingsgetränken aufgefüllt, Wäscheservice inklusive, garantierter Tisch in Spezialitätenrestaurants, garantiert bevorzugte Auswahl bei Landausflügen, VIP-Service bei Ein- und Ausschiffung. Bei Bedarf kann das Penthouse mit Suite Nr. 903 verbunden werden.Deck 9
GPGrand Panorama Suite: wie Panaroma Suite mit 115 m²Deck 6
SBSpa Suite: wie Kat. S auf Deck 9Deck 9
SA Spa Suite: wie Kat. S auf Deck 9 mit 50 m²Deck 9
SSpa Suite: Von Philippe Starck entworfenes, extragroßes Spa-Bad mit Blick auf Ihre Veranda, luxuriöses Scenic Slumber Bed in Kingsize-Größe, Separater Loungebereich mit Lesesessel, einstündige Wellnessbehandlung pro Suite inklusive, große Dampfdusche mit Lichttherapie, Doppelwaschtisch und luxuriöse Ausstattung, Wäscheservice inklusive. 52 m²Deck 8
PPanorama Suite: Großzügige Privatterrasse mit Sonnenliegen, Schlafzimmer mit Leseecke, Tisch und HDTV, Separater Lounge- und Essbereich mit Sitzgelegenheiten für vier Personen sowie HDTV mit Cinema-Surround, Dampfdusche, Vollbad, zwei Waschtische und VIP-Ausstattung, Einstündige Wellnessbehandlung pro Suite inklusive, Wäscheservice inklusive, Tisch in Spezialitätenrestaurants je nach Verfügbarkeit, Bevorzugte Auswahl bei Landausflügen, VIP-Service bei Ein- und Ausschiffung. 110 m²Deck 8
ADGrand Deluxe Suite: wie Veranda Suite mit 40 m²Deck 8
BDGrand Deluxe Suite: wie Veranda Suite mit 40 m²Deck 7
CDGrand Deluxe Suite: wie Veranda Suite mit 40 m²Deck 6
DDGrand Deluxe Suite: wie Veranda Suite mit 40 m²Deck 5
AADeluxe Veranda Suite: wie Veranda Suite mit 34 m² Deck 8
BADeluxe Veranda Suite: wie Veranda Suite mit 34 m² Deck 7
CADeluxe Veranda Suite: wie Veranda Suite mit 34 m² Deck 6
DBDeluxe Veranda Suite: wie Veranda Suite mit 34 m² Deck 5
DADeluxe Veranda Suite: wie Veranda Suite mit 34 m² Deck 5
AVeranda Suite: wie Kat. A auf Deck 8Deck 8
BVeranda Suite: wie Kat. A auf Deck 7Deck 7
CVeranda Suite: wie Kat. A auf Deck 6Deck 6
DVeranda Suite: Exklusive Ausstattung und Services auf 32 m²: Private Veranda, Luxuriöses Scenic Slumber Bed in Kingsize-Größe, separater Loungebereich, luxuriöse Badausstattung, Butlerservice, Kaffee und Tee am frühen Morgen, In-Suite-Service für Speisen und Getränke, Minibar inklusive Kaffee von Illy und ausgewählter Teespezialitäten wird täglich aufgefüllt, HDTV und Bose ® SoundsystemDeck 5



Schiffsinformationen SCENIC ECLIPSE


Reisekarte

Expedition Spitzbergen

Ähnliche Reisen