Höhepunkte des Nordmeers

Reisefinder
Reisefinder
Region:
Zeitraum:
Schiff:

Höhepunkte des Nordmeers


1. Tag: Anreise / Tromsø

Flug via Oslo nach Tromsø. Hotelübernachtung in der Nähe des Hafens.

 

2. Tag: Tromsø / Einschiffung

In der lebhaften Universitätsstadt bietet sich vormittags ein Besuch des Polarmuseums an. Am Nachmittag Einschiffung auf die SILVER CLOUD EXPEDITION und Abfahrt Richtung Norden. Abends sind Sie eingeladen zu der Willkommensparty an Bord.

 

3. Tag: Bäreninsel

Sie erreichen heute die unter Naturschutz stehende Bäreninsel. Mit den Zodiacs fahren Sie entlang der steilen Klippen, die von Tausenden Seevögeln bevölkert werden.

 

4.-8. Tag: Spitzbergen

Die Route und die Anlandungen in den nächsten Tagen werden von den Wetter- und Eisverhältnissen sowie den Möglichkeiten zur Tierbeobachtung bestimmt. Gemeinsam mit Ihren Reiseleitern gehen Sie nach Möglichkeit mehrmals am Tag mit den Zodiacs an Land und erkunden die Landschaft und das Tierleben. Dabei wird natürlich besonders Wert darauf gelegt, Eisbären zu entdecken, aber auch Rentiere, Polarfüchse, Robben, Walrosse und zahlreiche Vogelarten sind meist bei den Anlandungen zu sehen.

Folgende Fahrtgebiete sind möglich:
Hornsund: Der spektakuläre Hornsund in Südspitzbergen ist von bis zu 1.400 m hohen Bergen umgeben. Vierzehn atemberaubende Gletscher wälzen ihre Eismassen die Hänge herab ins Meer und es gibt hier gute Chancen, um Robben und Eisbären zu sehen.
Madgalenefjord: Ein Höhepunkt ist die Fahrt in den 8 km langen Magdalenefjord. Dieser Fjord ist wegen seiner landschaftlichen Schönheit einer der bekanntesten auf Spitzbergen. Am Südufer des Fjords ist ein Landgang bei Gravneset möglich, wo sich früher eine Walfangstation befand.
Fahrten am Packeis: Sie fahren soweit wie möglich an das Packeis heran, um dort Robben und jagende Eisbären zu sehen. Wenn es die Eisverhältnisse zulassen, wird auch mit den Zodiacs durch die Eisschollen manövriert.
Liefdefjord: Sie fahren in den landschaftlich reizvollen Liefdefjord, der von zahlreichen Gletschern und Buchten geprägt ist. Am Ende des Liefdefjords geht es zur beeindruckenden Abbruchkante des bekannten Monacogletschers, wo man häufig Eisbären entdecken kann.
14.-Juli-Gletscher: Nach der Fahrt entlang der Westküste Spitzbergens, erreichen Sie den Krossfjord. Von hier aus machen Sie eine Zodiacrundfahrt zu dem spektakulären „14.-Juli-Gletscher“. Hoch an den umliegenden Felsen nisten Dreizehenmöwen und Dickschnabellummen in großer Zahl.

 

9. Tag: Seetag

Genießen Sie während der Überfahrt die Annehmlichkeiten Ihres Schiffes.

 

10. Tag: Jan Mayen

Am Morgen erreichen Sie Jan Mayen, das von dem 2.277 m hohen Vulkan Beerenberg dominiert wird. Nach einer Wanderung zu dem schwarzen Strand an der Ostküste wird die norwegische Wetterstation besichtigt. Hier erfahren Sie Interessantes über das Leben und die Arbeit in diesem entlegenen Außenposten im Nordatlantik.

 

11. Tag: Grimsey

Grimsey ist die nördlichste bewohnte Insel Islands und liegt auf dem nördlichen Polarkreis. Hier lassen sich viele Vogelarten beobachten, darunter Papageitaucher, Tordalke, Gryllteisten, Lummen und mehrere Möwenarten.

 

12. Tag: Akureyri

In Akureyri werden mehrere Ausflugsmöglichkeiten angeboten. Besichtigen Sie kleine Fischerdörfer an der Küste, unternehmen Sie eine Bustour in das Landesinnere oder kosten Sie lokale Spezialitäten auf der Insel Hrisey.

 

13. Tag: Isafjördur / Vigur

Das heutige Ziel ist das idyllische Städtchen Isafjördur, Hauptort der Westfjorde. Selbst für isländische Verhältnisse ist diese Gegend als ungewöhnlich einsam zu bezeichnen. Die Landschaft ist geprägt von Tafelbergen und dramatischen Fjorden, die tief ins Land hineinreichen. Die kleine Insel Vigur ist bekannt für die Eiderenten, die hier zahlreich brüten. Auch Papageitaucher, Gryllteisten und Küstenseeschwalben sind bei einem Rundgang zu sehen.

 

14. Tag: Reykjavik / Rückreise

Am Morgen erreichen Sie den Hafen von Reykjavik. Rückflug am Nachmittag oder Verlängerungsprogramm auf Island.

 

 

Unverbindliches Reiseangebot

 

Fjorde, Berge, Gletscher
Hotels für Verlängerungsnächte: Scandic Ishavshotel, Tromsø: 118 € ÜF/DZ, 175 € ÜF/EZ; Hotel Reykjavik Centrum: 184 € ÜF/DZ, 328 € ÜF/EZ.
Fluginformation: Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München inklusive; Bremen, Hannover, Stuttgart, Wien, Zürich +60 €.
Alle Preise in Euro pro Person.
ReiseterminSpracheKabinenkategorieA2A1B2B1C2D2/E2/F2/G2/H2
Personen/Kabine212122
26.07.-08.08.2018
- 13 Nächte
info-reise
SILVER CLOUD EXPEDITION9.58511.75011.83514.56512.300auf Anfrage

 

Leistungen:

  • Linienflüge mit SAS nach Tromsø und zurück mit Icelandair von Keflavik in Economy Klasse
  • Alle Flughafensteuern und -gebühren.
  • Schiffsreise in der gebuchten Kabinenkategorie ab Tromsø bis Reykjavik.
  • 1 x Übernachtung / Frühstück in Tromsø
  • All-Inclusive Verpflegung an Bord. Individuell bestückte Minibar sowie alle Getränke in Bars und Restaurant.
  • Eine Auswahl an Spezialitätenrestaurants mit freier Platzwahl.
  • Butlerservice an Bord.
  • Englischsprachiges Expeditionsteam und wissenschaftliche Vorträge an Bord.
  • Deutschsprachige Vorträge werden ab ca. 20 deutschsprachigen Teilnehmern gehalten.
  • Alle Landausflüge und Zodiacfahrten während der Schiffsreise.
  • Transfer zwischen Schiff und Flughafen in Reykjavik.
  • Rucksack, Trinkflasche und Expeditions-Parka geschenkt, Übergabe erfolgt an Bord.
  • Informationsmaterial und Reiseführer Spitzbergen und Island.
  • Trinkgelder an Bord.

 

 

Hinweise:

  • Die Route und das endgültige Programm während der Schiffsreise werden vor Ort vom Expeditionsleiter und dem Kapitän anhand der Eis- und Wetterverhältnisse sowie der Möglichkeiten zu Tierbeobachtungen entschieden. Der hier beschriebene Reiseverlauf dient lediglich als Beispiel.
  • Der Abschluss einer Auslandskrankenversicherung mit Krankenrücktransport muss nachgewiesen werden.
  • Das Ausfüllen eines medizinischen Fragebogens vor Reiseantritt ist vorgeschrieben.
  • Transfer in Tromsø ist nicht inklusive (Flughafenbus oder Taxi).
  • Bei dieser Reise müssen eigene Gummistiefel mitgenommen werden oder Leihmöglichkeit gegen Gebühr.
  • Einzelreisende: Die Buchung von geteilten Kabinen ist nicht möglich.

 

Allgemeine Informationen

MS SILVER CLOUD EXPEDITION

Kabinen-
kategorien
BeschreibungDeck
H2Owner Suite: Ausstattung wie Royal Suite: ca. 55 m² inkl. Veranda mit 8 m² nach Backbord. Zusammenlegung mit benachbarter Vista Suite möglich.Deck 7
G2 Grand Suite: wie Royal Suite mit 2 Verandas und größer: ca. 95 m² inkl. Veranda 14 m². Zusammenlegung mit benachbarter Veranda Suite möglich.Deck 7
F2Royal Suite: Große Veranda mit Sitzmöbeln, 2 Einzelbetten oder Queen-Size-Bett, Sitzecke, getrennter Essbereich, Marmorbad mit Dusche und Badewanne, begehbarer Kleiderschrank, Safe, Kühlschrank und Minibar, Schreibtisch, Flachbildfernseher mit Film- und Musikprogramm, raumhohe Fenster, ca. 69 m² inkl. Veranda 12 m². Zusammenlegung mit benachbarter Veranda Suite möglich.Deck 6
E2Silver Suite: wie Medallion Suite, etwas größer: ca. 52 m² inkl. Veranda 8 m².Deck 7
D2Medallion Suite: Veranda mit Sitzmöbeln, 2 Einzelbetten oder Queen-Size-Bett, Sitzecke, getrennter Essbereich, Marmorbad mit Dusche, begehbarer Kleiderschrank, Safe, Kühlschrank und Minibar, Schreibtisch, Flachbildfernseher mit Film- und Musikprogramm, raumhohe Fenster, für 3 Gäste geeignet, ca. 40,6 m² inkl. Veranda 7,6 m².Deck 7
Deck 6
Deck 5
C2 Deluxe Veranda Suite: wie Veranda Suite mit zentraler Lage auf Deck 5 und 6. Deck 6
Deck 5
B2/B1Veranda Suite: Veranda mit Sitzmöbeln, 2 Einzelbetten oder Queen-Size-Bett, Sitzecke, Marmorbad mit Dusche oder Badewanne, begehbarer Kleiderschrank, Safe, Kühlschrank und Minibar, Schreibtisch, Flachbildfernseher mit Film- und Musikprogramm, raumhohe Fenster, ca. 27 m² inkl. Veranda 4,5 m².Deck 7
Deck 6
Deck 5
A2/A1Vista Suite: 2 Einzelbetten oder Queen-Size-Bett, Sitzecke, Marmorbad mit Dusche oder Badewanne, begehbarer Kleiderschrank, Safe, Kühlschrank und Minibar, Schreibtisch, Flachbildfernseher mit Film- und Musikprogramm, großes Fenster, ca. 22 m².Deck 4


Schiffsinformationen SILVER CLOUD EXPEDITION


Bildnachweis:

Ähnliche Reisen