Polaris Tours

Atemberaubende Antarktis

Schiff:  
Scenic Eclipse
Termin:  
26.02.2022
15  Nächte
Preis ab

18.896 €

Angebot anfordern
weitere Abreisetermine
Termin Schiff Nächte Sprache Bonus Preis ab
06.01.2022 Scenic Eclipse 15
  • info-reise
Frühbucher 18.896 €
04.02.2022 Scenic Eclipse 15
  • info-reise
Frühbucher 18.896 €
15.02.2022 Scenic Eclipse 15
  • info-reise
Frühbucher 18.896 €
 
Atemberaubende Antarktis

Reiseverlauf


 
 

TagReiseroute

1-2

Abflug am Abend mit Lufthansa von Frankfurt nach Buenos Aires. Ankunft am nächsten Morgen und Transfer zum.

3

Morgens Charterflug von Buenos Aires an die Südspitze Argentiniens. Nach einem etwa 4-stündigen Flug erreichen Sie Ushuaia, die südlichste Stadt der Welt. Transfer zum Hafen und Einschiffung auf die Scenic Eclipse. Abfahrt am Abend durch den Beagle Kanal.

4-5

Während der Überfahrt über die Drake Passage haben Sie Zeit die Annehmlichkeiten des Schiffes zu genießen. Besuchen Sie die ersten Vorträge der Lektoren. Nutzen Sie die Gelegenheit zu einer Stippvisite auf der offenen Brücke. In der Nähe der Süd-Shetlandinseln kommen die ersten Eisberge in Sicht.

6-11

In den folgenden Tagen werden der Expeditionsleiter und der Kapitän abhängig von den Wetter- und Eisbedingungen eine flexible Resieroute planen. Zweimal am Tag sind Anlandungen und Zodiacfahrten vorgesehen.
Auf den Süd-Shetlandinseln ist ein Landgang auf Deception Island möglich, auf der man Eselspinguine, Zügelpinguine und eine verlassene Walfangstation mit riesigen Tranöfen sehen kann. Die Einfahrt zu dieser Vulkaninsel führt durch die schmale Durchfahrt bei Neptune’s Bellow mit steilen Felswänden, um ins Innere der hufeisenförmigen Insel Deception zu gelangen. Eine andere Landemöglichkeit ist auf Half Moon Island, auf der sich eine große Kolonie Zügelpinguine befindet.
Weitere Anlandungsziele ist beispielweise Cuverville Island mit einer großen Kolonie Eselspinguine. Die Pinguine sind schon von Weitem durch ihr charakteristisches Geschrei zu hören. Bei Neko Harbour sind ebenfalls viele Eselspinguine beheimatet. Für kleine Wanderungen und Kajakfahrten findet man meist gute Bedingungen vor.
Nach der Fahrt durch den Neumayer Kanal erreicht man die britische Forschungsstation Port Lockroy. Besuchen Sie das kleine Museum und versenden Sie Postkarten vom südlichsten Postamt der Welt. Die Paradiesbucht trägt ihren Namen zu Recht: Eine Bucht voller Eisberge, umringt von dramatischen Bergmassiven und Gletschern. Esels- und Zügelpinguine sowie Blauaugen-Kormorane sind hier beheimatet.
Eine der schönsten Passagen bei Antarktisreisen ist die Fahrt durch den Lemaire Kanal, der durch hoch aufragende Bergen zu beiden Seiten gekennzeichnet ist. Am südlichen Ende des Kanals sind Anlandungen auf der Petermann oder der Pléneau Insel möglich. Neben der fantastischen Landschaft sieht man hier zahlreiche Esels- und Adéliepinguine. Auch Krabbenfresser- und Weddellrobben sowie Seeleoparden sind häufig an Land oder auf den Eisschollen auszumachen.
Bei Fahrten im Februar oder März wird versucht, den südlichen Polarkreis bei 66° 33´ zu erreichen.
Abhängig von der Wetterlage werden bei allen Reiseterminen optionale Flüge mit den Helikoptern und spannende Fahrten mit dem bordeigenen U-Boot angeboten. Nach Ihren Ausflügen bietet die Scenic Eclipse viele Gelegenheiten zum Relaxen und verschiedene Restaurants in denen Sie die exquisiten Speisen und Getränke genießen können.

12-13

In der Drake-Passage haben Sie noch einmal die Möglichkeit, Seevögel zu beobachten und Ausschau nach Walen zu halten. Während der Seetage wird ein Vortrags- und Unterhaltungsprogramm an Bord angeboten.

14

Morgens Ankunft im Hafen von Ushuaia, Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Buenos Aires. Übernachtung in Buenos Aires.

15

Am Vormittag haben Sie noch Zeit für Besichtigungen, nachmittags Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

16

Vormittags Ankunft in Frankfurt.

Leistungen


  • Linienflüge mit Lufthansa nach Buenos Aires und zurück in Economy Klasse.
  • Charterflüge von Buenos Aires nach Ushuaia und zurück.
  • Alle Flughafensteuern und -gebühren.
  • 2 x ÜF in Buenos Aires.
  • Schiffsreise in der gebuchten Suitenkategorie ab / bis Ushuaia.
  • All-inclusive aller Mahlzeiten, Getränke sowie aller Bar- und Minibargetränke (einige Premium-Alkoholsorten sind davon ausgenommen).
  • Butlerservice in allen Suiten an Bord.
  • Englischsprachiges Expeditionsteam und wissenschaftliche Vorträge an Bord.
  • Alle Landausflüge, Zodiac- und Kajakfahrten sowie Schneeschuhwanderungen während der Schiffsreise.
  • Transfers zwischen Flughafen und Hotel in Buenos Aires.
  • Transfers zwischen Flughafen und Schiff in Ushuaia.
  • Kostenlose Leih-Gummistiefel an Bord.
  • Expeditions-Anorak und Rucksack geschenkt, Übergabe erfolgt an Bord.
  • Trinkgelder an Bord.
  • Ein Reiseführer Antarktis pro Kabine.

Hinweise


  • Bitte verstehen Sie die ausgeschriebenen Reiseverläufe als Beispiele, Änderungen der Routenführung und des Programms aufgrund aktueller Eis- und Wetterverhältnisse sowie der besten Möglichkeit zur Tierbeobachtung behalten wir uns in angemessenem Umfang vor.
  • Bei den Reisen im Februar wird versucht, den Polarkreis zu erreichen.
  • Helikopterflüge und U-Boot-Fahrten gegen Aufpreis (Helikopter ab 450 USD/20 min, U-Boot ab 250 USD/20 min) an Bord, vorbehaltlich behördlicher Genehmigung und Wetterverhältnissen.
  • Alle Suiten mit 2-Bett oder Doppelbett und Balkon. Preise für Einzelbelegung auf Anfrage.
  • Der Abschluss einer Auslandskrankenversicherung mit Krankenrücktransport muss nachgewiesen werden.
  • Das Ausfüllen eines ärztlich attestierten medizinischen Fragebogens vor Reiseantritt ist vorgeschrieben.
  • Höchstgrenze für aufgegebenes Gepäck ist 1 x 23 kg pro Person.
  • Einzelreisende: Die Buchung von geteilten Kabinen ist nicht möglich.

Aktivitäten


Helikopterflug

Die Scenic Eclipse Flotte ist mit zwei hochmodernen Airbus EC-130-T2 Helikoptern ausgestattet, in denen bis zu sechs Abenteurer Platz finden. Sie werden bislang unzugänglichen Regionen überfliegen und diese aus der Vogelperspektikve erleben. Ein atemberaubender Anblick – spüren Sie schon Gänsehaut?
Als einer der leisesten Hubschrauber setzt der H130 den Standard am Himmel. Zudem ist jeder der einzigartig designten Scenic Eclipse Helikopter mit Bos Headsets zur Geräuschunterdrückung, einem klimatisierten Innenraum sowie mit Kameras ausgestattet, die Ihnen atemberaubendes Filmmaterial von Ihrem Abenteuer liefern.
Die Flüge mit Helikoptern sind wetterabhängig und unterliegen strengen Sicherheitsvorschriften.

(ab 450 $ p.P. / 20 Minuten )


Fahrt mit dem U-Boot

Erforschen Sie die Mysterien der Meere mit Scenic Neptune, dem bordeigenen, massgeschneiderten U-Boot Worx Cruise Submarine 7. Auf Sightseeing-Touren der besonderen Art geht es für bis zu sechs Gäste und den erfahrenen Piloten in bis zu 300 Meter Tiefe zu unvergesslichen Eindrücken.
An Bord der Scenic Neptune werden Sie keinen faszinierenden Augenblick verpassen. Denn die bequemen Sitze sind auf drehbaren Plattformen angebracht, die Ihnen eine ungestörte 280°-Aussicht durch die beiden ultraklaren Acrylkugeln in alle Richtungen garantieren.
Die Ausflüge mit dem U-Boot finden vorbehaltlich behördlicher Genehmigungen statt.

(ab 250 $ p.P. / 20 Minuten)


Kajakfahren

Entdecken Sie unter Anleitung des erfahrenen Discovery-Teams mit den Kajaks die wunderbare Natur.
Die Ausflüge finden vorbehaltlich behördlicher Genehmigungen statt.

(ohne Aufpreis)


Schneeschuhwandern

Unternehmen Sie unter Anleitung des erfahrenen Discovery-Teams eine unvergessliche Schneeschuhwanderung.
Die Ausflüge finden vorbehaltlich behördlicher Genehmigungen statt.

(ohne Aufpreis)


Kabinen & Preise


Reisetermin: 26.02.-13.03.2022

Schiff: Scenic Eclipse

Kategorie
Deck
Beschreibung
Preis in € pro Person
 
D
5
Veranda Suite
Frühbucher
ab 20.530 €
ab 18.896  €
DA
5
Deluxe Veranda Suite
Frühbucher
ab 21.365 €
ab 19.648  €
DB
5
Deluxe Veranda Suite
Frühbucher
ab 21.645  €
ab 19.901  €
DD
5
Grand Deluxe Suite
Frühbucher
ab 22.035  €
ab 20.252  €
C
6
Veranda Suite
Frühbucher
ab 21.925  €
ab 20.153  €
CA
6
Deluxe Veranda Suite
Frühbucher
ab 22.145  €
ab 20.351  €
CD
6
Grand Deluxe Suite
Frühbucher
ab 22.760  €
ab 20.906  €
GP
6
Grand Panorama Suite
Frühbucher
ab 37.460  €
ab 34.154  €
B
7
Veranda Suite
Frühbucher
ab 22.480  €
ab 20.653  €
BA
7
Deluxe Veranda Suite
Frühbucher
ab 22.705  €
ab 20.856  €
BD
7
Grand Deluxe Suite
Frühbucher
ab 23.370  €
ab 21.455  €
A
8
Veranda Suite
Frühbucher
ab 23.035  €
ab 21.153  €
AA
8
Deluxe Veranda Suite
Frühbucher
ab 23.485  €
ab 21.559  €
AD
8
Grand Deluxe Suite
Frühbucher
ab 24.095  €
ab 22.109  €
S
8
Spa Suite
Frühbucher
ab 26.490  €
ab 24.267  €
P
8
Panorama Suite
Frühbucher
ab 36.515  €
ab 33.302  €
SA
9
Spa Suite
Frühbucher
ab 26.770  €
ab 24.520  €
SB
9
Spa Suite
Frühbucher
ab 26.880  €
ab 24.619  €
OP
9
Owner’s Penthouse
Frühbucher
ab 41.530  €
ab 37.822  €
OT
9
Penthouse 2 Schlafzimmer
Frühbucher
ab 66.380 €
ab 60.411  €

Hotels für
Verlängerungsnächte


  • Hotel Park Tower, Buenos Aires ab 215 € ÜF/DZ, ab 430 € ÜF/EZ

Preise pro Person/Nacht.

 
Fluginformationen


  • Abflughafen ist Frankfurt
  • Zubringerflüge von Deutschland, Österreich und der Schweiz sind ohne Aufpreis möglich
  • Zuschläge:
    Lufthansa Frankfurt–Buenos Aires–Frankfurt:
    Premium Economy Class: ab 250 € (Buchungsklasse N) bzw. ab 1.500 € (Buchungsklasse E)
    Business Class: ab 1.750 € (Buchungsklasse P) bzw. ab 3.900 € (Buchungsklasse Z)

Ihr Schiff auf dieser Reise



Scenic Eclipse

Flagge:Malta
Baujahr:2018
Passagiere max.:228 (200 in Polargebieten)
Besatzung:172 (182 in Polargebieten)
Länge:168,00 m
Breite:21,50 m
Tiefgang:5,30 m
BRZ:17.085
Geschwindigkeit max.:17 Knoten
Eisklasse:1A Super
Stromspannung:220V/Euro-Stecker

  • Schiffsausstattung: Alle Suiten mit privater Veranda, sechs Restaurants, All-Inclusive Dining und Getränke (ausgenommen Premium-Alkoholsorten) , Boutique, Bibliothek, Theater und Vortragsraum, 550 m² großer Spa-Bereich, Studios für Fitness, Yoga und Pilates, beheizte Innen- und Außenpools, Butlerservice für jeden Gast, kostenloses WLAN (sofern verfügbar), „Mud-Room“, zwei Helikopter für je sechs Gäste, ein U-Boot für sechs Gäste, Tauchroboter mit Unterwasserkamera, 12 Zodiacs, Kajaks, Tauch- und Schnorchelausrüstung, Schneeschuhe, E-Bikes. Helikopterflüge, U-Bootfahrten und Premium-Alkoholsorten gegen Gebühr zahlbar an Bord. (Helikopterflüge in Spitzbergen und Südgeorgien sowie U-Bootfahrten in US-Gewässern sind nicht möglich)
  • Bordsprache: Englisch.
  • Englischsprachiges Expeditionsteam.
  • Zahlungsmittel an Bord: US-Dollar, alle gängigen Kreditkarten.
  • Das Ausfüllen eines ärztlich attestierten, medizinischen Fragebogens ist vorgeschrieben.
  • Bei Arktis und Antarktisreisen: Expeditions-Anorak geschenkt, Übergabe erfolgt an Bord.
  • Hochwertiger Rucksack geschenkt, Übergabe erfolgt an Bord.
  • Kostenlose Leih-Gummistiefel an Bord.
  • Offene Brücke.
  • Ein Arzt ist an Bord.
2021 ©Polaris Tours GmbH