Polaris Tours

Antarktis und Falklandinseln

Schiff:  
Minerva
Termin:  
04.01.2022
17  Nächte
Preis ab

14.255 €

Angebot anfordern
weitere Abreisetermine
Termin Schiff Nächte Sprache Bonus Preis ab
25.11.2021 Minerva 19
  • info-reise
  • Lektor
Sonnenfinsternis 16.900 €
 
Antarktis und Falklandinseln

Reiseverlauf


 
 

TagReiseroute

1-2

Abflug am Abend mit Lufthansa von Frankfurt nach Buenos Aires. Ankunft am nächsten Morgen. Übernachtung im Hotel.

3

Weiterflug von Buenos Aires an die Südspitze Argentiniens. Nach einem etwa 4-stündigen Flug erreichen Sie Ushuaia, die südlichste Stadt der Welt. Transfer zu Ihrem Hotel und Übernachtung in Ushuaia.

4

Vormittags haben Sie noch Zeit für Ausflüge oder Besichtigungen, am Nachmittag erfolgt der Transfer zum Hafen. Nach der Einschiffung auf Ihr Boutique-Schiff beginnt die Reise mit der Fahrt durch den Beagle-Kanal und weiter durch die Drake Passage.

5

Überfahrt zu den Falklandinseln.

6-7

Auf den westlichsten Außenposten der Falklandinseln liegen Farmen, die über Generationen im Familienbesitz sind. Schafe grasen neben Albatros-Kolonien, Felsenpinguine und auch Königspinguine haben sich in der Nähe des Wassers angesiedelt.
Stanley ist der Hauptort der Falklandinseln, etwa 1.300 Einwohner leben in der Hafenstadt. Geschäfte sind um den Hafen konzentriert und ein sehenswertes Museum, sowie Pubs und Souvenirshops sind zu finden.

8

Überfahrt in Richtung Antarktis.

9

Elephant Island erhielt seinen Namen wegen der zahlreichen See-Elefanten auf der Insel. Auch Zügel-, Esels- und Goldschopfpinguine sind hier beheimatet. Bekannt ist die Insel hauptsächlich durch die Expedition von Shackleton, der von hier mit einem Rettungsboot nach Südgeorgien aufbrach, um Hilfe zu holen, während der Rest seiner Mannschaft hier monatelang ausharren musste.

10-12

Sie erreichen die Antarktische Halbinsel die Sie in den folgenden Tagen erkunden. In der Nähe von Neko Harbour können die sagenhafte Gletscherwelt aus steil emporragenden Eiswänden und Gletscherfronten bestaunt werden. Die hohe und steile Insel Cuverville Island erhebt sich aus der Mündung des Errera-Kanals und ist von Flechten und Moosen bedeckt. Eine große Eselspinguin-Kolonie befindet sich an einem felsigen Strand im Norden der Insel. Die Paradise Bay trägt ihren Namen zu Recht, eine unwirkliche Kulisse aus Eis, Gletschern und Berggipfeln umragt die Bucht. Esels- und Zügelpinguine sowie Blauaugen-Kormorane sind hier beheimatet. Je nach Eisbedingungen kann der Lemaire Kanals mit den hoch aufragenden Bergen zu beiden Seiten passiert werden. Am südlichen Ende des Kanals ist eine Anlandung auf der Petermann-Insel möglich. Neben der fantastischen Landschaft sieht man zahlreiche Esels- und Adeliepinguine, Krabbenfresser und Weddellrobben sowie Seeleoparden sind an Land oder auf den Eisschollen zu entdecken.

13

Heute kommen die Süd-Shetlandinseln in Sicht. Barrientos Island, Deception Island oder Half Moon Island mit Esels- und Zügelpinguinen sowie Weddellrobben können angelaufen werden.

14-15

Rückfahrt nach Argentinien durch die Drake Passage.

14

Ankunft im Hafen von Ushuaia, Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Buenos Aires. Übernachtung in Buenos Aires.

15

Am Vormittag haben Sie noch Zeit für Besichtigungen, nachmittags Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

16

Vormittags Ankunft in Frankfurt.

Leistungen


  • Linienflüge mit Lufthansa von Frankfurt nach Buenos Aires und zurück in Economy Klasse
  • Charterflüge mit Aerolineas von Buenos Aires nach Ushuaia und zurück in Economy Klasse
  • Alle Flughafensteuern und -gebühren
  • Schiffsreise in der gebuchten Kabinenkategorie ab / bis Ushuaia mit Vollpension
  • 2 x ÜF in Buenos Aires
  • Englischsprachiges Expeditionsteam und wissenschaftliche Vorträge.
  • Alle Zodiacfahrten und Anlandungen
  • Transfers zwischen Flughafen und Hotel in Buenos Aires
  • Transfers zwischen Flughafen, Hotel und Schiff in Ushuaia
  • Kostenlose Leih-Gummistiefel an Bord
  • Expeditions-Anorak geschenkt, Übergabe an Bord
  • Ein Reiseführer Antarktis pro Kabine

Hinweise


  • Bitte verstehen Sie die ausgeschriebenen Reiseverläufe als Beispiele, Änderungen der Routenführung und des Programms aufgrund aktueller Eis- und Wetterverhältnisse sowie der besten Möglichkeit zur Tierbeobachtung behalten wir uns in angemessenem Umfang vor
  • Der Abschluss einer Auslandskrankenversicherung mit Krankenrücktransport muss nachgewiesen werden
  • Das Ausfüllen eines medizinischen Fragebogens (online) vor Reiseantritt ist vorgeschrieben
  • Einzelreisende: Die Buchung von geteilten Kabinen ist nicht möglich

Aktivitäten


Kajakfahren

Kajakfahren für Erfahrene (Preise auf Anfrage)


RIB-Boot Touren

Fahrt mit einem bordeigenem RIB-Boot (Festrumpfschlauchboot). Preise auf Anfrage





Kabinen & Preise


Reisetermin: 04.01.-21.01.2022

Schiff: Minerva

Kategorie
Deck
Beschreibung
Preis in € pro Person
 
A2
4
2-Bett/Doppel, Fenster
Frühbucher
15.445  €
14.255 €
A1
4
Einzel, Fenster
Frühbucher
25.065  €
23.045 €
B2
5
2-Bett/Doppel, Balkon
Frühbucher
16.780  €
15.470 €
B1
5
Einzel, Balkon
Frühbucher
27.330  €
25.105 €
C2
5
2-Bett/Doppel, Balkon
Frühbucher
17.690  €
16.300 €
C1
5
Einzel, Balkon
Frühbucher
28.880  €
26.515 €
D2
6
2-Bett/Doppel, Balkon
Frühbucher
18.510 €
17.045 €
E2
5, 6
Suite, Balkon
Frühbucher
20.750  €
19.085 €
F2
6
Premium Suite, Balkon
Frühbucher
23.130  €
21.250 €

Hotels für
Verlängerungsnächte


  • Hotels für Verlängerungsnächte auf Anfrage.

Preise pro Person/Nacht.

 
Fluginformationen


  • Abflughafen ist Frankfurt
  • Zubringerflüge von Deutschland, Österreich und der Schweiz sind ohne Aufpreis möglich
  • Zuschläge:
    Lufthansa Frankfurt–Buenos Aires–Frankfurt:
    Premium Economy Class: ab 250 € (Buchungsklasse N) bzw. ab 1.500 € (Buchungsklasse E); Business Class: ab 1.750 € (Buchungsklasse P) bzw. ab 3.900 € (Buchungsklasse Z)

Ihr Schiff auf dieser Reise



Minerva

Flagge:Malta
Baujahr:2021
Passagiere max.:152
Besatzung:120
Länge:115 m
Breite:23 m
Tiefgang:5,5 m
BRZ:8.500
Geschwindigkeit max.:15,5 Knoten
Eisklasse:PC5
Stromspannung:220 V / Euro-Stecker

  • Schiffsausstattung: Restaurant, All-Inclusive für ausgewählte alkoholische Getränke, 24-Std. Room Service, Club Lounge, Observation Lounge, Bibliothek, Fitnessraum, Spa, Sauna und Jacuzzi, beiheizter Außenpool, Friseur, großes Aussichtsdeck, Aussichtspunkt Swans Nest am Bug, Mud Room (Trockenraum), WLAN, große Stabilisatoren
  • Bordsprache: Englisch
  • Englischsprachiges Expeditionsteam an Bord, bei ausgewählten Reisen sind deutschsprachige Lektoren an Bord
  • Zahlungsmittel an Bord: US-Dollar und gängige Kreditkarten (Visa, MasterCard, American Express)
  • Expeditions-Anorak geschenkt, Übergabe erfolgt an Bord
  • Kostenlose Leih-Gummistiefel
  • Das Ausfüllen eines medizinischen Fragebogens (online) ist vorgeschrieben
  • Offene Brücke
  • Ein Arzt ist an Bord
2021 ©Polaris Tours GmbH