Natur pur in Südgeorgien

Schiff:  
Polar Pioneer
Termin:  
22.02.2024
18  Nächte
Preis ab

18.475 €

Angebot anfordern
 
Natur pur in Südgeorgien

Reiseverlauf

 
 

TagReiseroute

1-2

Fluganreise in die chilenische Hauptstadt Santiago de Chile. Je nach Flugzeit haben Sie die Möglichkeit, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Um den Plaza de Armas finden Sie alte Gebäude wie das Rathaus von Santiago, die Kathedralkirche, das Nationale Historische Museum und die Gerichtshöfe. An der Paseo Ahumada können Sie das hektische Stadtleben beobachten. Genießen Sie die chilenische Küche.

Übernachtung im Hotel.

© Secret Atlas Travel

3

Flug von Santiago de Chile über Punta Arenas nach Mount Pleasure auf den Falklandinseln. Die Falklandinseln gehören geografisch zu Südamerika, sind jedoch britisches Überseegebiet. Die knapp 3.000 Einwohner setzen sich überwiegend aus Einwanderern der britischen Inseln zusammen. Die Hauptstadt Stanley mit ihren bunten Dächern, gepflegten Gärten und englischen Pubs gibt Ihnen einen Einblick in die Kultur der Falk­länder. Je nach Ankunftszeit bleibt eventuell Zeit, Stanley auf eigene Faust zu Fuß zu erkunden.

In Port Stanley auf den Falklandinseln erfolgt die Einschiffung auf die Polar Pioneer. Am späten Nachmittag heißt es „Leinen los“. Ihre Expeditions-Kreuzfahrt beginnt mit der Fahrt Richtung Südgeorgien.

4-5

Fahrt über das Scotia-Meer in Richtung Südgeorgien. Halten Sie Ausschau nach Wanderalbatrosse, die oft dem Schiff folgen. Vielleicht sehen Sie Wale und Orcas. Während der Seetage lädt Ihre Expeditionsteam zu interessanten Vorträgen über die Tierwelt, Geschichte und Geologie Südgeorgiens ein.

6-14

Südgeorgien ist erreicht und jeden Seetag wert! Die abgelegene Insel bietet eine unglaubliche Tiervielfalt und eine majestätische Bergwelt mit Gletschern und zahlreichen Buchten. Die Anlandungen sind stark von den Wetterbedingungen abhängig.
Geplant ist, entlang der gesamten Küste Südgeorgiens zu segeln und an allen Tagen anzulanden. Ihr Expeditionsteam versucht, mit Ihnen so viele Wildtiergebiete wie möglich zu besuchen. Südgeorgien ist die Heimat von 450.000 Königspinguinen und bietet einige der größten Konzentrationen an Wildtieren auf dem Planeten. Geplant sind Besuche bei St. Andrew’s Bay, Salisbury Plain und Gold Harbour.
Ein anderer Landeplatz könnte Prion Island sein, um nistende Albatrosse zu sehen, ein Ort, der nur für Schiffe mit weniger als 50 Gästen zugänglich ist. Cooper Bay im Süden der Insel ist die Heimat von Makkaroni-Pinguinen, die im Büschelgras leben. Neben der Tierwelt beherbergt Südgeorgien eine faszinierende Geschichte und Sie werden Grytviken besuchen, eine ehemalige Walfangstation auf Südgeorgien und Heimat des Grabes des Entdeckers Ernest Shackleton. Geplant ist auch, den Drygalski-Fjord zu erkunden, der einige der atemberaubendsten Landschaften der Insel beherbergt.

15-16

Ihr Kapitän nimmt wieder Kurs Richtung Falklandinseln. Ihr Expeditionsteam bietet erneut interessante Vorträge and. Oder Sie entspannen und besuchen die Sauna an Bord.

17

Rückkehr im Hafen von Stanley, hier erfolgt die Ausschiffung.
Rückflug nach Santiago de Chile.
Übernachtung in einem Hotel.

18-19

Rückflug nach Deutschland. Ankunft am nächsten Tag.

Leistungen

  • Linienflüge mit Lufthansa/Latam Airlines von Frankfurt nach Santiago de Chile und zurück in Economy Klasse.
  • Linienflüge mit Latam Airlines von Santiago de Chile (über Punta Arenas) auf die Falklandinseln und zurück in Economy Klasse.
  • Alle Flughafensteuern und -gebühren.
  • Schiffsreise in der gebuchten Kabinenkategorie ab/bis Stanley mit Vollpension.
  • 1 x ÜF in Santiago de Chile vor der Schiffsreise.
  • 1 x ÜF in Santiago de Chile nach der Schiffsreise.
  • Englischsprachiges Expeditionsteam und wissenschaftliche Vorträge.
  • Alle Zodiacfahrten und Anlandungen.
  • Transfers zwischen Flughafen und Hotel in Santiago de Chile.
  • Transfers zwischen Flughafen und Schiff auf den Falklandinseln.
  • Kostenlose Leih-Gummistiefel an Bord.
  • Ein Reiseführer Antarktis pro Kabine.

Hinweise

  • Bitte verstehen Sie die ausgeschriebenen Reiseverläufe als Beispiele, Änderungen der Routenführung und des Programms aufgrund aktueller Eis- und Wetterverhältnisse sowie der besten Möglichkeit zur Tierbeobachtung behalten wir uns in angemessenem Umfang vor.
  • Der Abschluss einer Auslandskrankenversicherung mit Krankenrücktransport muss nachgewiesen werden.
  • Das Ausfüllen eines medizinischen Fragebogens vor Reiseantritt ist vorgeschrieben.
  • Flugplanbedingt können eventuell zusätzliche Hotelübernachtungen anfallen.
  • Einzelreisende: Wenn keine Einzelkabine gewünscht wird, ist die Unterbringung an Bord in geteilten Kabinen möglich. Die Unterbringung erfolgt in diesem Fall mit anderen Reisenden des gleichen Geschlechts und evtl. anderer Nationalität. Es fallen keine Gebühren an, außer nötige Einzelzimmer bzw. Einzelzimmerzuschläge in Hotels bei An- oder Abreise.
  • Optionale Verlängerungen auf den Falklandinseln auf Anfrage.

Kabinen & Preise

Reisetermin: 22.02.-11.03.2024

Schiff: Polar Pioneer

Kategorie
Deck
Beschreibung
Preis in € pro Person
 
A3
3
Dreibett, Bullauge
18.475 €
B2
3
Zweibett, Bullauge
20.300 €
B1
3
Einzel, Bullauge
33.870 €
C2
4, 5
Zweibett / Etagenbett, Fenster
21.520 €
C1
4, 5
Einzel, Fenster
32.415 €
D2
5
Mini-Suite, Fenster
22.535 €
E2
5
Suite, Fenster
23.550 €

Neue Preise gültig ab 20.07.2022.

Hotels für
Verlängerungsnächte

  • Auf Anfrage

Preise pro Person/Nacht

 
Fluginformationen

  • Abflughafen ist Frankfurt
  • Zubringerflüge von Deutschland, Österreich und der Schweiz sind ohne Aufpreis möglich
  • Zuschläge für Premium Economy Class bzw. Business Class auf Anfrage

Ihr Schiff auf dieser Reise


Polar Pioneer

Flagge:Zypern
Baujahr/Renovierung:1982/2021
Passagiere max.:48
Besatzung ca.:22
Expeditionsteam ca.:5
Länge:71,6 m
Breite:12,8 m
Tiefgang:4,5 m
BRZ:1.753
Geschwindigkeit max.:10 Knoten
Eisklasse:1A Super
Stromspannung:220 V / Euro-Stecker

  • 26 Kabinen.
  • Bordsprache: Englisch
  • Englischsprachiges Expeditionsteam; bei ausgewählten Reisen in der Arktis deutschsprachiger Guide/Lektor an Bord.
  • Zahlungsmittel an Bord: US-Dollar, Mastercard, VISA.
  • Das Ausfüllen eines medizinischen Fragebogens ist vorgeschrieben.
  • Ein Arzt ist an Bord.
  • Offene Brücke.
  • Leih-Gummistiefel an Bord.
  • Einzelreisende: Geteilte Kabinen sind buchbar.
  • Wäscheservice gegen Gebühr.
  • 5 Zodiacs.
2022 ©Polaris Tours GmbH
Back to top

Newsletter

Melden Sie sich an, um immer die neuesten News und exklusive Angebote zu erhalten