Antarktis & Inseln im Südatlantik

Schiff:  
Ocean Victory
Termin:  
13.12.2022
24  Nächte
Preis ab

14.685 €

Angebot anfordern
Antarktis & Inseln im Südatlantik

Reiseverlauf

 
 

TagReiseroute

1-2

Flug von Frankfurt nach Buenos Aires. Ankunft am nächsten Morgen und Transfer zum Hotel. Übernachtung in Buenos Aires.

3

Flug von Buenos Aires an Ushuaia, die südlichste Stadt der Welt. Übernachtung in Ushuaia.

© Sandra Petrowitz - Albatros Expeditions

4

Nach der Einschiffung beginnt Ihre Schiffsreise mit der Fahrt durch den Beagle Kanal.

© Renato Granieri - Albatros Expeditions

5

Überfahrt zu den Falklandinseln.

Interessante Vorträge an Bord bereiten Sie auf die kommenden Anlandungen vor.

© Gary Benson - Albatros Expeditions

6-7

Stanley ist der Hauptort der Falklandinseln und beinahe britischer als das Mutterland. Der geschützte Hafen ist ein guter Ankerplatz für viele Entdecker in den letzten Jahrhunderten gewesen und noch immer findet man in der Bucht einige Schiffswracks. Stanley selbst lässt sich gut zu Fuß erkunden. Geschäfte sind um den Hafen konzentriert und ein sehenswertes Museum, sowie Kneipen und Souvenirshops sind zu finden. Oft sind auch Delfine in der Bucht und Seelöwen am Rande der Zivilisation zu entdecken. Auf den westlichsten Außenposten der Falklandinseln liegen Farmen, die über Generationen im Familienbesitz sind. Schafe grasen neben Albatros-Kolonien, Felsenpinguine und auch Königspinguine haben sich in der Nähe des Wassers angesiedelt.

© Yuri Choufour - Albatros Expeditions

8-9

Sie verlassen die Falklandinseln und fahren nach Südgeorgien, das Sie nach zwei Seetagen erreichen.

© Sandra Petrowitz - Albatros Expeditions

10-13

Südgeorgien ist erreicht und jeden Seetag wert! Eine herrliche Bergwelt, Gletscher in Hülle und Fülle, eine zerklüftete Küste und Eisberge in den Buchten bietet diese Insel. Die unglaubliche Tiervielfalt macht sprachlos. Je nach Wetterverhältnisse unternehmen Sie Zodiacfahrten und Anlandungen. In der Bucht von Elsehul mit einer Kolonie von See-Elefanten und bei Salisbury Plain sehen Sie Königspinguine, soweit das Auge reicht. Anschließend wird der ehemalige Walfangort Grytviken und die verlassene Walfangstation angelaufen. Heute bevölkern meist Königspinguine die Straßen. Ein Besuch des kleinen Walfang-Museum sowie dem Grab von Sir Ernest Shackleton sind ein Muss.

 

© Henrik Egede-Lassen - Albatros Expeditions

14-15

Fahrt zu den Südshetlandinseln.

© Sandra Petrowitz - Albatros Expeditions

16-20

Auf den Südshetlandinseln sind Anlandungen möglich  auf Deception Island, wo sich sich zahlreiche Eselspinguine an einer verfallenen Walfangstation aufhalten. Half Moon Island war bereits 1821 bei Robbenfängern bekannt. Auf dieser beeindruckenden Inseln brüten viele antarktische Vögel.

An der antarktischen Halbinsel sind weitere Anlandungen geplant. Eine Menge verschiedener Arten lebhafter Pinguine, neugierige Robben, nistende Vögel und ein Sprühnebel von Meeressäugern erwarten Sie. Auch hier hängt die finale Reiseroute von den Wetter- und Eisbedingungen ab. Die Route und die Anlandungen werden vom Kapitän und vom Expeditionsleiter festgelegt. In der Paradise Bay ragen enorme Gletscher in die Höhe. Die Insel Cuverville fasziniert durch große Kolonien von Eselspinguinen und einer gigantischen Bergwelt. Die Gerlache-Straße zählt zu den schönsten Kanälen der Halbinsel. Halten Sie hier Ausschau nach Buckelwale. Sollte der bekannte Lemaire Kanal eisfrei sein, kann diese Meeresstraße entlang der hoch aufragenden Berge befahren werden.

© Werner Kruse - Albatros Expeditions

21-22

Rückreise in Richtung Südamerika. Während der beiden Seetage werden wieder Vorträge vom Expeditionsteam angeboten.

© Sandra Petrowitz - Albatros Expeditions

23

Ankunft im Hafen von Ushuaia, Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Buenos Aires. Übernachtung in Buenos Aires.

24

Am Vormittag haben Sie noch Zeit für Besichtigungen, nachmittags Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

25

Vormittags Ankunft in Frankfurt.

Leistungen

  • Linienflüge mit Lufthansa von Frankfurt nach Buenos Aires und zurück in Economy Klasse.
  • Linienflüge mit Aerolineas von Buenos Aires nach Ushuaia und zurück in Economy Klasse.
  • Alle Flughafensteuern und -gebühren.
  • Schiffsreise in der gebuchten Kabinenkategorie ab/bis Ushuaia mit Vollpension.
  • 2 x ÜF in Buenos Aires.
  • 1 x ÜF in Ushuaia.
  • Englischsprachiges Expeditionsteam und wissenschaftliche Vorträge.
  • Alle Zodiacfahrten und Anlandungen.
  • Private Transfers zwischen Flughafen und Hotel in Buenos Aires mit deutschsprachiger Reiseleitung.
  • Transfers zwischen Flughafen, Hotel und Schiff in Ushuaia.
  • Kostenlose Leih-Gummistiefel an Bord.
  • Expeditions-Anorak geschenkt, Übergabe erfolgt an Bord.
  • Ein Reiseführer Antarktis pro Kabine.

Hinweise

  • Bitte verstehen Sie die ausgeschriebenen Reiseverläufe als Beispiele, Änderungen der Routenführung und des Programms aufgrund aktueller Eis- und Wetterverhältnisse sowie der besten Möglichkeit zur Tierbeobachtung behalten wir uns in angemessenem Umfang vor.
  • Der Abschluss einer Auslandskrankenversicherung mit Krankenrücktransport muss nachgewiesen werden.
  • Das Ausfüllen eines medizinischen Fragebogens vor Reiseantritt ist vorgeschrieben.
  • Einzelreisende: Wenn keine Einzelkabine gewünscht wird, ist die Unterbringung an Bord in geteilten Kabinen der Kat. F3 und C2 möglich. Die Unterbringung erfolgt in diesem Fall mit anderen Reisenden des gleichen Geschlechts und evtl. anderer Nationalität.

Aktivitäten

© Sandra Petrowitz - Albatros Expeditions

Fotografie

An Bord sowie bei Anlandungen ist ein Fotograf dabei. Bei Vorträgen erhalten Sie Tipps zur Fotografie und wie Sie die magischen Momente Ihrer Reise wunderbar festhalten können.

(inklusive)


Kabinen & Preise

Reisetermin: 13.12.2022-06.01.2023

Schiff: Ocean Victory

Kategorie
Deck
Beschreibung
Preis in € pro Person
 
G1
3
Einzelkabine mit Bullauge
23.095 €
F3
3
Dreibettkabine mit Bullauge
14.685 €
E2
7
Doppelkabine mit französischem Balkon
19.170 €
E1
7
Einzelkabine mit französischem Balkon
31.725 €
D2
3, 4
Albatros-Doppelkabine mit Bullauge
18.720 €
C2
4, 6
Balkon-Doppelkabine
20.515 €
C1
4, 6
Balkon-Einzelkabine
34.080 €
BA2
4, 6
Balkon-Suite, 28 m²
22.310 €
BB2
4
Balkon-Suite, 35 m²
26.795 €
A2
7
Junior Suite mit Balkon
29.485 €
Premium Suite
4
Premium Suite mit Balkon
33.075 €

Hotels für
Verlängerungsnächte

  • Hotel Buenos Aires Marriott ab 95 € ÜF/DZ, ab 190 € ÜF/EZ
  • Hotel Arakur, Ushuaia ab 170 € ÜF/DZ, ab 340 € ÜF/EZ

Preise pro Person/Nacht

 
Fluginformationen

  • Abflughafen ist Frankfurt
  • Zubringerflüge von Deutschland, Österreich und der Schweiz sind ohne Aufpreis möglich
  • Zuschläge:
    Lufthansa Frankfurt–Buenos Aires–Frankfurt:
    Premium Economy Class: ab 250 € (Buchungsklasse N)
    bzw. ab 1.500 € (Buchungsklasse E);
    Business Class: ab 2.100 € (Buchungsklasse P)
    bzw. ab 4.200 € (Buchungsklasse Z),
    Aerolineas Buenos Aires–Ushuaia–Buenos Aires:
    Premium Economy Class: ab 550 €

Ihr Schiff auf dieser Reise


OCEAN VICTORY

Flagge:Bahamas
Baujahr:2021
Passagiere max.:189
Besatzung ca.:100
Expeditionsteam ca.:20
Länge:104 m
Breite:18 m
Tiefgang:5,30 m
BRZ:8.500
Geschwindigkeit max.:15,5 Knoten
Eisklasse:1A, PC6
Stromspannung:220 V / Euro-Stecker

  • Schiffsausstattung: alle 93 komfortablen Kabinen mit Meerblick, zwei Restaurants, BBQ Deck, Bar/Lounge, Pool Bar, Boutique, Bibliothek, Vortragsraum, Wellness/Fitness-Bereich, Swimming Pool, Jacuzzi, Zodiac Docks, Mudroom, Aussichtsplattform; Aufzug Deck 3-9; Stabilisatoren; 19 Zodiacs, 40 Paar Schneeschuhe, 10 Doppel- und 4 Einzel-Kajaks, Campingausrüstung; Internetzugang (sofern verfügbar) gegen Aufpreis; Wäscheservice gegen Gebühr; Trinkgelder nicht inklusive (Empfehlung: ca. 14 USD pro Person pro Tag); legere und unkomplizierte Atmosphäre an Bord.
  • Bordsprache: Englisch.
  • Englischsprachiges Expeditionsteam; bei ausgewählten Abfahrten mind. ein deutschsprachiger Guide an Bord.
  • Zahlungsmittel an Bord: US-Dollar, Euro und gängige Kreditkarten (Visa, MasterCard, American Express).
  • Das Ausfüllen eines medizinischen Fragebogens ist vorgeschrieben.
  • Offene Brücke.
  • Ein Arzt ist an Bord.
2022 ©Polaris Tours GmbH
Back to top

Newsletter

Melden Sie sich an, um immer die neuesten News und exklusive Angebote zu erhalten