Polaris Tours

Amazonas Peru mit Aria Amazon

Reiseverlauf


während der Niedrigwasser-Saison

 
 

TAGReiseverlauf

1

Fluganreise nach Lima. Übernachtung im Hotel.

2

Ihr Flug von Lima nach Iquitos dauert etwa zwei Stunden. Transfer durch das peruanische Tiefland nach Nauta. Sie unternehmen Ihren ersten Ausflug mit den wendigen Beibooten auf dem Rio Marañon. Abends erfolgt die Einschiffung. Lassen Sie sich nach der Sicherheitsübung und einer Vorstellungsrunde Ihrer Natur Guides von der innovativen Küche des Starkochs Pedro Miguel Schiaffino in die kulinarische Welt Amazoniens entführen. Seine peruanischen Spezialitäten sind weit über die Grenzen bekannt.

3

Nah am Eingang zum Naturreservat von Pacaya Samiria erkunden Sie den Schwarzwasserfluss Rio Yanayacu Pucate. Hier können Sie Kayak oder Kanu fahren oder in dem gänzlich sauberen Gewässer sicher schwimmen. Halten Sie dabei Ausschau nach den legendären Rosa Amazonasdelfinen. Nachmittags besuchen Sie ein abgelegenes Dorf am Rio Marañon. Amazonien ist bekannt für seinen atemberaubenden Nachthimmel. Zurück an Bord kommen Sie mit dem Teleskop den Gestirnen noch näher.

4

Bei einer Exkursion auf dem Rio Samiria bietet sich die Gelegenheit zum Fischen. Nachmittags erleben Sie die einzigartige Natur des hohen Amazonasregenwaldes auf einem Erkundungspfad. Bei der Rückkehr zum Schiff lauschen Sie dem „Naturkonzert des Dschungels“ und fahren bei Dunkelheit zur Sternenbetrachtung auf den spiegelnden Wassern des „Verzauberten Sees“.

5

Exotische Früchte und Gewürze, frischer Fisch und eine Vielfalt lokaler Waren Amazoniens machen heute Morgen einen Marktbesuch in Nauta zu einem Erlebnis für alle Sine. Nachmittags erleben Sie eines der ganz großen Naturschauspiele der südlichen Hemisphäre: Die „Vereinigung der Wasser“ und damit die „Geburt des eigentlichen Amazonas“.

6

Frühmorgens unternehmen Sie in stillen Gewässern auf dem Rio Ucayali eine Ausfahrt und halten Ausschau nach den sagenumwobenen rosa Amazonasdelfinen. Unterwegs begegnen Sie Fischer auf dem Fluss und Bauern auf den Feldern. Später bringen Sie die Beiboote bei Einbruch der Dämmerung zum Rio Pacaya. Auf dem unberührten Schwarzwasserfluss werden Sie Zeugen des nächtlichen Erwachens der Wildnis und ihrer mysteriösen Tierwelt.

7

Heute unternehmen Sie einen Ganztagesausflug in die ursprüngliche Landschaft am Rio Pacaya, Reich der Reiher, Kapuzineräffchen und Taricaya Wasserschildkröten. Ihre Guides zeigen Ihnen wie man einen Paiche fängt, den zweitgrößten Süßwasserfisch der Welt. Der Flussalltag am Amazonas prägt den Rio Ucayali, auf dem Sie später den Kurs der malerischen örtlichen Bananenschiffe kreuzen, die ihre Urwaldprodukte zum Hafen von Requena bringen. Mit etwas Glück begleiten Sie Flussdelfine.

8

Vormittags haben Sie die Wahl zwischen einem Urwald-Spaziergang, Kanu- bzw. Kayakfahren oder Schwimmen im Rio Yarapa oder dem Rio Clavero. Nachmittags lohnt eine Wanderung durch das Waldgebiet von San Jose de Sarapanga, riesige Seerosen gibt es hier zu bewundern. Wer sorgt hinter den Kulissen Ihres Schiffes so fürsorglich für all Ihre unvergesslichen Eindrücke? Vor dem Abendessen finden Sie es bei einem geselligen Umtrunk heraus.

9

Nauta hat sich bis heute ihr abenteuerliches Flair einer jungen Pionierstadt an der Grenze zur Wildnis erhalten. Aus allen ländlichen Gebieten im weiten Umfeld kommen die Menschen Amazoniens hierher, um Handel zu treiben. Ein Gang durch die quirlige Stadt bietet spannende Einblicke in den Alltag dieser von Touristen kaum frequentierten Region. Nach der der Ausschiffung besuchen Sie ein Waisenhaus für Manatis. Die friedlichen Amazonas-Seekühe gelten als bedrohte Art. Hier finden verlassene Kleintiere und verletzte Manatis einen Hort, um später wieder ausgewildert zu werden. Fahrt zum Flughafen und Rückflug nach Lima. Auf dem Transfer zum Hotel in Lima legen Sie einen Stopp im Larco Museum ein. Es stellt die weltweit größte Privatsammlung präkolumbischer Kunst aus dem Norden Perus aus. Genießen Sie noch ein Abendessen auf der schönen Terrasse des Museums bevor es in Ihr Hotel geht.

10

Sie werden in Ihrem Hotel zu einer Stadtrundfahrt durch das alte und neue Lima abgeholt. Sie besuchen die koloniale Innenstadt mit der Plaza de Armas, den Regierungspalast, das Rathaus, den erzbischöflichen Palast und die Kathedrale sowie das Kloster San Francisco, das ϋber einem Labyrinth aus Tunneln und Katakomben erbaut wurde. Die Fahrt führt weiter durch die modernen Wohnviertel San Isidro und Miraflores an die Kϋste zum „Parque del Amor“, von wo aus Sie einen tollen Ausblick auf die Klippen und den Pazifik haben. Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

11

Ankunft in Frankfurt.

Leistungen


  • Linienflüge mit KLM nach Lima und zurück in Economy Klasse.
  • Linienflüge mit Latam Airlines von Lima nach Iquitos und zurück in Economy Klasse.
  • Alle Flughafensteuern und -gebühren.
  • Schiffsreise in der gebuchten Kabinenkategorie ab/bis Nauta mit Vollpension.
  • Englischsprachige Naturführer und Crew an Bord.
  • 1 x ÜF in Lima vor der Schiffsreise.
  • 1 x ÜF in Lima nach der Schiffsreise.
  • Alle Anlandungen und Ausflüge während der Schiffsreise.
  • Museumsbesuch und Stadtbesichtigung in Lima.
  • Transfers in Lima.
  • Transfers zwischen Flughafen und Schiff.
  • Gebühr für den Nationalpark Pacaya Samiria.
  • Ein Reiseführer Peru pro Kabine.

Hinweise


  • Die Route und das endgültige Programm während der Schiffsreise werden vor Ort vom Kapitän anhand des Wasserstands sowie der Möglichkeiten zu Tierbeobachtungen entschieden. Der hier beschriebene Reiseverlauf dient lediglich als Beispiel.
  • Das Ausfüllen eines medizinischen Fragebogens (online) vor Reiseantritt ist vorgeschrieben.
  • Der Abschluss einer Auslandskrankenversicherung mit Krankenrücktransport sowie einer Reise-Rücktrittsversicherung ist empfehlenswert.

Kabinen & Preise


Kategorie
Deck
Beschreibung
Preis in € pro Person
A2
1
Zweibettkabine
10.330 €
A1
1
Einzelkabine
13.090 €
B2
2
Zweibettkabine
10.650 €
B1
2
Einzelkabine
13.490 €

Abfahrten


Abfahrten während der Hochwasser-Saison

Abfahrten während der Niedrigwasser-Saison

Abfahrten während der Hochwasser-Saison

Ihr Schiff auf dieser Reise



Deckplan

Aria Amazon

Flagge:Peru
Baujahr / Renovierung:2010 / 2015
Passagiere max.:32
Länge:45 m
Breite:9 m
Tiefgang:1,5 m
Geschwindigkeit:12 Knoten
Stromspannung220 V, Universal-Steckdose

  • 8 Suiten auf Deck 1, ca. 23 m² (A2)
  • 8 Suiten auf Deck 2, ca. 23 m² (B2)
  • Alle Mahlzeiten an Bord inklusive, sowie alle Exkursionen, Getränke (Softdrinks, Wein, Sekt, lokales Bier) und Fahrradverleih (mit Helm). Alle Kabinen mit großen Panoramafenstern mit Flussblick, Klimaanlage, Innensitzbereich, Bad mit Dusche und Toilette, Föhn. 24-Std. heißes Wasser. Kein TV in den Kabinen. Gemeinschaftsbereiche: Bar, Gourmet-Restaurant, Außenlounge, Außenjacuzzi, Sportraum mit Laufband, Massageraum (Spa-Anwendungen gegen Aufpreis vor Ort), Aussichtsdeck. Vier Aluminium-Ausflugsboote (Skiffs) für max. 8 Personen pro Boot. Deutschsprachige Reisebegleitung an Bord gegen Aufpreis auf Anfrage. Trinkgelder nicht inklusive.
  • Bordsprache: Englisch, Spanisch
  • 27 Crewmitglieder inkl. Kreuzfahrtdirektor, Notfallsanitäter und 4 englischsprachige Naturführer
  • Zahlungsmittel an Bord: US-Dollar, Kreditkarten (Visa, Amex, MasterCard, JCB)
  • Kostenlose Leih-Gummistiefel und Poncho an Bord
  • Keine Internet-Verbindung an Bord
2020 ©Polaris Tours GmbH